Ex-BVB-Profi Michy Batshuayi ballert sich zum Jahrhundert-Rekord

Ex-BVB-Prodi Michy Batshuayi feiert seine Tor-Premiere für den FC Valencia.
Ex-BVB-Prodi Michy Batshuayi feiert seine Tor-Premiere für den FC Valencia.
Foto: imago

Valencia. In der Rückrunde der letzten Saison ging Michy Batshuayi (24) noch für Borussia Dortmund auf Torejagd. Jetzt geht der Belgier für den FC Valencia auf Torejagd. Mit seinem ersten Tor in der spanischen Primera Division knackte der Belgier jetzt einen Jahrhundert-Rekord.

Nach seinem Treffer zum 1:0 im Heimspiel gegen Celta Vigo ist der Ex-BVB-Profi laut „Sport1“ nun der erste Fußballer, der im 21. Jahrhundert in den Top-Ligen Deutschlands, Frankreichs, Englands und jetzt Spaniens mindestens ein Tor erzielt hat – und das im Alter von 24 Jahren.

------------------------------------

• Mehr Themen:

BVB-Legende gibt am Samstag sein Comeback – in dieser ungewohnten Sportart!

„SS-Siggi“ muss in den Knast – berüchtigter Dortmunder Neonazi zu Haftstrafe verurteilt

• Top-News des Tages:

Mario Götze meldet sich bei Borussia Dortmund krank

Ehemaliger Borussia-Dortmund-Stadionsprecher poltert vor Gala-Vorstellung: „UNMÖGLICH für einen Verein aus Europas Top Ten!!“

-------------------------------------

Ex-BVB-Profi Michy Batshuayi auf Augenhöhe mit Zlatan Ibrahimovic

In vier der fünf Top-Ligen Europas haben seit der Jahrtausendwende nur wenige Spieler getroffen. Unter anderem gelang das Zlatan Ibrahimovic, der in Italien, Spanien, Frankreich und England jubelte. In die Bundesliga zog es den schwedischen Superstar, der mittlerweile für LA Galaxy in der Major League Soccer kickt, allerdings nicht.

Auch Kevin-Prince Boatang gehört zu dem erlesenen Kreis an Fußballern. Er netzte in Deutschland, England, Italien und Spanien ein. Ihm fehlt im Gegensatz zu Batshuayi ein Treffer in Frankreich.

Michy Batshuayi: Beste Quote bei Borussia Dortmund

Michy Batshuayi traf in Frankreich hingegen gleich 26 Mal für Olympique Marseille. Dafür brauchte der Belgier 62 Partien. Für den FC Chelsea schoss der 24-Jährige sieben Tore in 32 Premier-League-Spielen.

Seine beste Quote lieferte Batshuayi bisher in der Bundesliga. Für Borussia Dortmund knipste er in zehn Spielen sieben Mal.

Valencia in der Krise

Michy Batshuayis Premieren-Tor reichte dem FC Valencia übrigens nicht zum ersten Saisonsieg. Denn Iago Aspas glich in der 82. Minute für Celta Vigo aus. Damit bleiben die Fledermäuse auch im sechsten Saisonspiel sieglos.

Der Champions-League-Teilnehmer steht damit mit nur einem Punkt Vorsprung vor dem Tabellenende auf Rang 16 der spanischen Liga.

 
 

EURE FAVORITEN