Borussia Dortmund: Wird Rose neuer Trainer? Dieses Detail lässt BVB-Fans aufhorchen

Borussia Dortmund: Wird Rose im Sommer neuer Cheftrainer?
Borussia Dortmund: Wird Rose im Sommer neuer Cheftrainer?
Foto: imago images/Horstmüller

Noch ist unklar, wie es auf dem Posten des Cheftrainers bei Borussia Dortmund weitergeht. Nach anfänglichen Spekulationen, soll weiterhin Marco Rose der favorisierte Kandidat des BVB sein.

Nun gibt es Anzeichen darauf, dass Rose die Gladbacher tatsächlich im Sommer verlassen könnte.

Borussia Dortmund: Gladbach an neuem Trainer dran?

Das Spiel zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach ist aus vielerlei Hinsicht ein spannendes. Die Tabellenkonstellation, die aktuelle Verfassung der schwarzgelben Mannschaft, die mutmaßliche Partynacht um Breel Embolo und eben auch die Trainerfrage, die beide Vereine miteinander verbindet.

Schon kurz nach der Entlassung Lucien Favres tauchten erste Meldungen auf, nach denen sich der Vizemeister gerne den Trainer des Bundesligakonkurrenten schnappen würde. Wie gewöhnlich im Fußballgeschäft wurde dies von allen Seiten dementiert.

Nun gibt es aber ein neues Detail, welches die Fans aufhorchen lässt. Wie die „Bild“ erfahren haben will, sind die Gladbacher längst auf der Suche nach einem neuen Trainer und sollen im Zuge dessen Erik ten Hag von Ajax Amsterdam kontaktiert haben.

Bei einem persönlichen Telefonat mit Gladbach-Manager Max Eberl, soll es zunächst um ein Kennenlernen gegangen sein. Die Fohlen wollen auf alle Szenarien vorbereitet sein. Denn: Ein Rose-Aus am Niederrhein ist keinesfalls beschlossen.

+++ Borussia Dortmund: Terzic prangert DAS öffentlich an – und macht damit ein Fass auf +++

Vielmehr würden die Gladbacher eine endgültige Entscheidung von Rose in den kommenden Wochen erwarten, um dann die eigene Zukunft planen zu können.

Dortmund rechnet sich gute Chancen aus

Derweil ist man im BVB-Lager wohl guter Dinge, dass man Rose für die eigene Agenda begeistern kann. Einem Bericht der „WAZ“ zufolge, sehe der Klub „gute Chancen“ mit Rose ins Gespräch zu kommen.

----------------

Neuigkeiten zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund trifft wichtige Zukunftsentscheidung – „Erstklassige Zusammenarbeit“

Youssoufa Moukoko: BVB geht jetzt diesen Schritt – bleibt das Mega-Talent auf der Strecke?

Borussia Dortmund: Bei dieser provokanten Frage platzt Zorc der Kragen – „Eine Frechheit“

---------------

Auf dem Weg dorthin könnte der 44-Jährige den Dortmundern allerdings noch ein Bein stellen. Stolpert die schwarzgelbe Borussia am Freitag-Abend, fallen sie vorerst aus den Champions-League-Plätzen. Alle Infos zum Spiel bekommst du hier >>> (mh)

 
 

EURE FAVORITEN