Dortmund

Borussia Dortmund: Marco Rose kassiert bittere Ohrfeige – DAS dürfte ihm richtig weh tun

Marco Rose: Das ist die Karriere des neuen BVB-Trainers

Marco Rose: Das ist die Karriere des neuen BVB-Trainers

Erfolgscoach Marco Rose und Borussia Dortmund sind sich einig. Der 44-Jährige wird Cheftrainer des BVB. Doch wie gelang ihm der Weg zum Profi-Trainer? Wir stellen euch seine Karriere vor.

Beschreibung anzeigen

Dortmund. Alles lief prächtig für Gladbach und Marco Rose – doch dann wurde der Wechsel zu Borussia Dortmund publik. Der angekündigte Abschied brachte die Fohlen-Fans gegen den Trainer auf. Und auch sportlich folgte eine Talfahrt.

Nun tritt Marco Rose bei Borussia Dortmund ein schweres Erbe an, das seines künftigen Co-Trainers Edin Terzic. Jetzt gibt es auch noch eine schallende Ohrfeige für den neuen BVB-Coach.

Borussia Dortmund: Bitterer Rückschlag für Rose

Mit dem gesamten Ablauf rund um seine Unterschrift bei Schwarz-Gelb hatte sich Rose in Gladbach keine Freunde gemacht. Ursprünglich schätzen ihn die Fans für den erfolgreichen Fußball, den er bei den Fohlen spielen ließ und seine charismatische Art.

+++ Hammer-Summe! Sancho-Wechsel laut Bericht vor Abschluss – das soll der BVB-Star einspielen +++

Doch als ein Engagement bei Borussia Dortmund im Raum stand, blieb Rose auf seine persönliche Zukunft angesprochen oft im Unklaren, zögerte die Verkündung des Deals lange heraus.

Spieler beklagten nach dem Verpassen der Europa League sogar, dass das Trainerthema die Mannschaft im Saisonendspurt belastet habe.

Von den Gladbach-Fans bekommt Rose dafür jetzt die Quittung in Form einer krassen Niederlage: Bei einer Umfrage der „Sport Bild“, bei der Fans die Trainer ihres Herzensvereins in Schulnoten bewerten konnten, bekam er im Durchschnitt eine 4,29. Nur der Schalker Abstiegscoach Dimitrios Grammozis konnte das noch unterbieten (4,55). Ein Jahr zuvor holte Rose noch den drittbesten Wert im Ligavergleich.

----------------------------

Mehr Neuigkeiten zum BVB:

Borussia Dortmund: Bahnt sich ein irrer Tausch an? Klub von Ex-Coach Tuchel hat nun DAS vor

Borussia Dortmund: Wird dieser Mega-Hype für den BVB zur Gefahr?

Borussia Dortmund mistet aus! Diese sieben Spieler dürfen den BVB wohl verlassen

----------------------------

Besonders schmerzhaft: Bei den Dortmunder Anhängern muss sich der neue Cheftrainer auch erst einmal beweisen. Die haben mit Edin Terzic nämlich zum Saisonfinale das erlebt, was sie seit der Ära Klopp so vermisst haben: Einen emotionalen und zeitgleich erfolgreichen Coach. Rose muss sich dieses Standing erst erarbeiten.

Für die Gladbach-Fans dürfte die Ohrfeige für Rose dagegen größte Genugtuung sein. Sie forderten bereits nach der Verkündung des BVB-Wechsels die sofortige Trennung vom Erfolgstrainer, viele beschimpften ihn als Verräter. Hier mehr >> (the)

Borussia Dortmund: Rückschlag bei Transferpoker – DIESER Wechsel scheint endgültig geplatzt

Verhandlungen über einen endgültigen Abschied eines BVB-Spielers laufen – doch nun könnten sie sich schneller als gedacht erledigt haben. Die ganze Geschichte liest du hier.

Zerstört ER die Hakimi-Hoffnung der BVB-Fans?

Nicht wenige Fans von Borussia Dortmund haben die Hoffnung, dass Flügelflitzer Achraf Hakimi doch wieder zum BVB zurückkehren könnte. Doch nun könnte ein alter Bekannter diesem Plan endgültig einen Riegel vorschieben.

Apropos Trainer: Beim FC Schalke 04 haben nun gleich zwei Ex-Coaches neue Jobs gefunden. Sowohl David Wagner als auch André Breitenreiter haben neue Aufgaben in der Schweiz übernommen und werden sich in der neuen Saison begegnen. Hier und hier erfährst du mehr dazu.

Was wird aus Jadon Sancho?

Der bevorstehende Wechsel von Jadon Sancho bestimmt die Schlagzeilen. Nun sickert jedoch ein pikantes Detail durch. Lernt Manchester United einfach nicht?

Marco Reus in der Kritik

Marco Reus, Kapitän von Borussia Dortmund, muss sich derzeit gleich mehrfach Kritik gefallen lassen. Erst sorgte eine seltsame Werbe-Aktion des BVB-Stars für Kopfschütteln bei den Fans (>> hier mehr erfahren), dann drosch auch noch ein Trainer wegen der EM-Entscheidung auf ihn ein. Hier die Details >>

BVB-Fans stocksauer

Die Kritik des neuen Köln-Trainers wiederum sorgte für ein heftiges Echo der BVB-Fans. Die waren stinksauer und geigten Steffen Baumgart mal so richtig die Meinung. Hier liest du die Reaktionen >>