Dortmund

Borussia Dortmund: Verlängert Favre beim BVB? Zorc: „Haben festgestellt…“

Borussia Dortmund wird vorerst nicht mit Trainer Lucien Favre verlängern.
Borussia Dortmund wird vorerst nicht mit Trainer Lucien Favre verlängern.
Foto: imago images/siwe

Dortmund. Erfolgreich und dennoch umstritten: Lucien Favre hat bei Borussia Dortmund einen schweren Stand. Jetzt stellt Michael Zorc klar: Eine Vertragsverlängerung mit dem BVB-Trainer wird es vorerst nicht geben.

Lucien Favre hat den besten Punkteschnitt aller Trainer in der Geschichte von Borussia Dortmund, dennoch ist er unter den Fans umstritten. Nun geht der Schweizer in seine vertraglich letzte Saison beim BVB – und wird vorerst auch keinen neuen unterschreiben.

Lucien Favre: Seine Karriere
Lucien Favre: Seine Karriere

Borussia Dortmund: Zorc lehnt vorerst Vertragsverlängerung mit Favre ab

„Wir haben ein gewachsenes Vertrauensverhältnis zueinander. Ich arbeite intensiv und eng mit ihm zusammen“, erklärt der Sportdirektor von Borussia Dortmund.

Und weiter: „Wir haben auf beiden Seiten – Verein und Trainer – festgestellt, dass wir im Moment die Notwendigkeit einer Vertragsverlängerung nicht sehen, weil dieses Vertrauensverhältnis sich aufgebaut hat. Wir gehen so in die Saison, das ist miteinander vereinbart worden.“

>> Borussia Dortmund stellt Zuschauer-Konzept vor – DIESER Punkt schmerzt die Fans besonders

Lucien Favre: Vertragsgespräche liegen auf Eis

Die Vertragsgespräche liegen auf Eis – ist Favre beim BVB auf Bewährung? Der immer wiederkehrende Vorwurf, Favre sein kein Trainer, mit dem man Titel holen könne, könnte das titelhungrige Borussia Dortmund verschreckt haben.

Springt auch 2021 kein Pokal raus, könnte es die letzte Saison für Lucien Favre sein.

-----------------------------

Top-BVB-News:

Urlaub in Frankreich: BVB-Star Witsel teilt Foto – und alle achten nur auf DIESES Detail

Borussia Dortmund: Abschied fix! Nach 14 Jahren verlässt ER den BVB

Borussia Dortmund: Reus-Katastrophe geht weiter! Jetzt auch noch DAS

-----------------------------

Lucien Favre übernahm das Traineramt bei Borussia Dortmund im Sommer 2018 von Peter Stöger, führte den BVB nach einer Achterbahn-Saison wieder in die Erfolgsspur und zu zwei Vizemeister-Titeln.

In der Bundesliga hatte er mit dem BVB beide Male gegen Bayern München das Nachsehen, im Pokal flog der 62-Jährige zweimal gegen Werder Bremen raus. In der Champions League war beide Male im Achtelfinale Schluss, 2019 gegen Tottenham Hotspur, 2020 gegen Paris Saint-Germain.

 
 

EURE FAVORITEN