Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Geht nun endlich alles ganz schnell? DIESER Deal steht vor dem Abschluss

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Nun also doch? Die Verhandlungen haben sich als zäh bewiesen. Doch jetzt steht Borussia Dortmund offenbar vor dem Abschluss eines Hammer-Deals.

Unabhängig davon, was im Sommer mit Erling Haaland passiert, hat Borussia Dortmund wohl einen neuen Stürmer verpflichtet. Denn der Deal mit Karim Adeyemi scheint nun vor dem Abschluss zu stehen.

Borussia Dortmund: Adeyemi-Deal offenbar beinahe fix

Die Stürmer-Frage begleitet den BVB schon eine ganze Weile. Geht Erling Haaland im Sommer? Wenn ja, wohin geht er? Und wer wird ihn ersetzen? Zumindest Letzteres scheint nun geklärt zu sein. Wie „Sky“ berichtet, sei der Deal mit Salzburg-Shootingstar Karim Adeyemi endlich auf der Zielgeraden.

—————————————-

Das ist Karim Adeyemi

  • Geboren am 18. Januar 2002 in München
  • Spielte von 2009 bis 2011 in der Bayern-Jugend
  • Über Forstenried und Unterhaching kam er zu RB Salzburg
  • Für RB Salzburg erzielte er in 89 Einsätzen 30 Tore und bereitete 20 Treffer vor
  • Am 05. September feierte er sein Debüt für Deutschland gegen Armenien

—————————————-

Seit Langem halten sich die Gerüchte, der deutsche Nationalstürmer sei Dortmunds Wunschlösung für den Sommer. Die Verhandlungen gestalteten sich jedoch alles andere als einfach. Lange Zeit konnten sich RB Salzburg und der BVB auf keine Ablösesumme einigen – doch damit soll nun Schluss sein.

Borussia Dortmund: Ablöse fraglich – nur noch die Unterschrift fehlt

Wie „Sky“ berichtet, soll sich die Ablöse auf 30 Millionen Euro belaufen. Hinzu könnten noch etwa sechs Millionen Euro an Bonuszahlungen kommen. Doch auch die Verhandlungen mit dem Sturm-Juwel gestalten sich zäh – Adeyemi soll zögern. Zudem soll Rivale Bayern München ebenfalls Interesse angemeldet haben.

Aber auch damit könnte nun Schluss sein. Laut „Sky“-Informationen sind die Rahmenbedingungen festgelegt. Es fehle nur noch die Unterschrift des Spielers. Adeyemi soll einen Fünf-Jahres-Vertrag erhalten haben. Dabei würde er 6,5 Millionen Euro pro Jahr verdienen.

————————————————

Mehr News zum BVB

————————————————

Durch den Adeyemi-Deal könnte die erste wichtige BVB-Kaderfrage geklärt sein. Es soll nicht die Letzte bleiben. Schließlich soll im Sommer der große Kader-Umbruch folgen. Zumindest einen Deal kann die Borussia wahrscheinlich abhaken.

Bleibt nur noch die Frage: Wohin geht nun eigentlich Erling Haaland?

Bayern München – Borussia Dortmund: BVB-Fans schnauben vor Wut – wegen DIESER Szene

Die Bayern sicherten sich die Deutsche Meisterschaft vorzeitig mit einem 3:1-Sieg. Doch eine Szene sorgte für heftige Diskussionen (Hier mehr dazu).

Doppelpass (Sport1): Haaland-Insider schockt BVB-Fans – der absolute Horror droht

Schock für BVB-Fans! Denn ein Insider packt über Erling Haaland aus.(Hier alle Infos). (fp)