Borussia Dortmund: Berater bestätigt! Deal steht kurz vor Abschluss

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Beschreibung anzeigen

Die offizielle Verkündung von Borussia Dortmund steht noch aus, doch schon jetzt ist klar: Karim Adeyemi wechselt zum BVB.

Es dürfte nicht mehr lange dauern, bis Borussia Dortmund die Verpflichtung von Karim Adeyemi endlich verkünden kann. Das lassen die Aussagen seines Beraters jedenfalls vermuten.

Borussia Dortmund: Adeyemi-Deal vor Abschluss

Seit Monaten bemüht sich Borussia Dortmund um eine Verpflichtung von Karim Adeyemi. Der Angreifer von Red Bull Salzburg soll den BVB im Sommer verstärken. Nach langen zähen Verhandlungen steht der Deal jetzt kurz vor dem Abschluss.

„Wir befinden uns in sehr guten Gesprächen mit dem BVB und biegen auf die Zielgerade ein“, bestätigte jetzt sogar Adeyemis Berater Thomas Solomon gegenüber „Sport1.

----------------------------------------

Das ist Karim Adeyemi

  • Geboren am 18. Januar 2002 in München
  • Spielte von 2009 bis 2011 in der Bayern-Jugend
  • Über Forstenried und Unterhaching kam er zu RB Salzburg
  • Für RB Salzburg erzielte er in 89 Einsätzen 30 Tore und bereitete 20 Treffer vor
  • Am 05. September feierte er sein Debüt für Deutschland gegen Armenien

----------------------------------------

Damit wird Borussia Dortmund in den nächsten Tagen und Wochen den nächsten Transfer-Coup verkünden können. Erst am Montag (2. Mai) gab der BVB die Verpflichtung von Nico Schlotterbeck bekannt. Nach Süle und Schlotterbeck wäre Adeyemi nun der dritte DFB-Kicker, der in Zukunft für die Schwarz-Gelben aufläuft.

Erst kürzlich hatte BVB-Boss Hans-Joachim Watzke gegenüber den „Ruhr Nachrichten“ über Adeyemi gesagt: „Ich glaube, der Spieler hat schon mehr oder weniger das Gefühl vermittelt, dass er zum BVB will. Das müssen wir hinkriegen. Wenn er käme, würden wir es versuchen, ohne Ausstiegsklausel hinzubekommen.“

--------------------------------------

Mehr News zu Borussia Dortmund:

--------------------------------------

So viel soll Adeyemi bei Borussia Dortmund verdienen

Laut „Sport1“ soll Adeyemi beim BVB einen Vertrag bis 2027 unterschreiben und rund sechs Millionen Euro Jahresgehalt einstreichen. Eine Ausstiegsklausel ist wohl nicht vereinbart. Eine Verkündung des Transfers wird in Kürze erwartet.

Für Borussia Dortmund soll Adeyemi sogar ein deutlich besseres Angebot abgelehnt haben (Hier erfährst du mehr dazu!). (fs)