Dortmund

Borussia Dortmund: Bellingham ist da! So plant der BVB mit dem Mega-Talent

Jude Bellingham wechselt zu Borussia Dortmund.
Jude Bellingham wechselt zu Borussia Dortmund.
Foto: imago images/PA Images

Dortmund. Transfercoup für Borussia Dortmund!

Der BVB hat das nächste Mega-Talent verpflichtet. Jude Bellingham wechselt von Birmingham City zu Borussia Dortmund. Das gab der Verein am Montag bekannt und machte gleich klar, wie man mit dem 17-Jährigen plant.

Borussia Dortmund: Diese Pläne hat der BVB mit Bellingham

Lange hat Borussia Dortmund um ihn gekämpft, jetzt ist er endlich da! Jude Bellingham hat sich für einen Wechsel zu Borussia Dortmund entschieden. Der BVB hat sich wieder einmal gegen zahlreiche Konkurrenten durchgesetzt und unter anderem den FC Bayern München ausgestochen.

Zum Vertrag und zur Ablösesumme machten die Vereine zwar keine Angaben, allerdings soll der BVB laut übereinstimmenden Medienberichten rund 25 Millionen Euro auf den Tisch gelegt haben. Zudem soll Bellingham wohl einen Vertrag bis 2023 unterschrieben haben, länger darf Dortmund einen Spieler unter 18 Jahren ohnehin nicht binden.

------------------------

Das ist Jude Bellingham

  • Geboren am 29. Juni 2003 in Stourbridge
  • Spielt seit der Jugend für Birmingham City
  • Schon mit 16 Jahren kam er regelmäßig in der englischen zweiten Liga zum Einsatz
  • Position: Zentrales Mittelfeld
  • Wechselt für rund 25 Millionen Euro zum BVB

------------------------

Bellingham bei den Profis eingeplant

Trotz seines jungen Alters hat Borussia Dortmund große Pläne mit seinem Mega-Talent. Wie der BVB erklärte, ist der 17-Jährige sofort für den Profi-Kader von Trainer Lucien Favre eingeplant. „Wir sehen in Jude auf Anhieb eine Verstärkung für unseren Profi-Kader, werden ihm zunächst natürlich aber auch die Zeit zur Gewöhnung an das höhere Niveau geben, die er benötigt“, erklärte Sportdirektor Michael Zorc.

Bellingham ist schon ganz aufgeregt und kann es kaum erwarten für den BVB aufzulaufen. Er sagte: „Jetzt bin ich aber unglaublich gespannt darauf, mich einem der größten Klubs in Europa anzuschließen. Der Weg des BVB, aber insbesondere wie sie jungen Spielern dabei helfen, besser zu werden, hat mir persönlich und auch meiner ganzen Familie die Entscheidung sehr einfach gemacht. Ich kann es kaum erwarten, in einem der schönsten Stadien der Welt zu spielen, hoffentlich so bald wie möglich auch wieder vor über 80.000 Zuschauern.“

+++ Borussia Dortmund: Es geht um diesen dicken Batzen Geld – kommt der BVB dieser Forderung nach? +++

Ab August beim BVB mit DIESER Rückennummer

Aktuell kämpft Jude Bellingham mit Birmingham City noch um den Klassenerhalt in der zweiten englischen Liga. Das letzte Spiel findet am Mittwoch gegen Derby County statt. Der Vorsprung beträgt zwei Zähler.

+++ Borussia Dortmund: Zieht es DIESES BVB-Talent nach Italien? +++

Am 30. Juli steigt Jude Bellingham dann beim BVB in die Vorbereitung ein und wird auch am 10. August mit ins Trainingslager nach Bad Ragaz fahren.

---------------------

Mehr zu Borussia Dortmund:

---------------------

Das Mega-Talent bekommt beim BVB die Rückennummer 22. Diese hatte im vergangen Jahr noch Mateu Morey getragen, der jetzt die 2 bekommen hat. Schon bei Birmingham trug er die 22.

 
 

EURE FAVORITEN