Dortmund

Borussia Dortmund: Jadon Sancho – schaltet sich jetzt auch noch ausgerechnet dieser Club ein?

Topclubs in ganz Europa sind heiß auf Jadon Sancho von Borussia Dortmund.
Topclubs in ganz Europa sind heiß auf Jadon Sancho von Borussia Dortmund.
Foto: imago sportfotodienst

Dortmund. Wie geht es bei Borussia Dortmund weiter für Jadon Sancho?

Der 19-Jährige ist das große Juwel des BVB. Dank seiner Leistungsexplosion in der Vorsaison spielte der Angreifer von Borussia Dortmund sich auf die Wunschzettel vieler europäischer Topclubs. Vor allem Manchester United hat gewaltiges Interesse am englischen Nationalspieler.

Borussia Dortmund: Wechselt Jadon Sancho?

Es ist ungewiss, ob Borussia Dortmund den Shootingstar über diese Saison hinaus halten kann. Immer wieder kursieren Berichte, wonach ManUnited im kommenden Jahr eine gigantische Ablöse für Sancho bieten will.

Die „Red Devils“ scheinen allerdings nun ernsthafte Konkurrenz im Werben um den BVB-Star zu bekommen. Wie die „Daily Mail“ erfahren haben will, will mit Real Madrid ausgerechnet jener Verein in den Poker um Sancho einsteigen, der mittlerweile im zweiten Jahr verzweifelt einen Nachfolger für den abgewanderten Cristiano Ronaldo sucht.

In Sancho sollen die „Königlichen“ demnach einen Spieler erkennen, der das Potenzial hat, um perspektivisch die Nachfolge von CR7 antreten zu können.

Sancho im Formtief

Ob Sancho im Sommer wirklich zu einem europäischen Spitzenclub wie Real Madrid wechselt und welche Ablöse Borussia Dortmund dann kassiert, wird in erster Linie an den Leistungen des Engländers in dieser Saison abhängen. Zuletzt machte der 19-Jährige mit schwachen Leistungen auf dem Platz und Negativ-Schlagzeilen neben dem Platz auf sich aufmerksam.

-------------------

Sport-Top-News:

-------------------

Im Topspiel beim FC Bayern wurde Sancho aus Leistungsgründen nach 36 Minuten ausgewechselt. Zuvor wurde er vom BVB für ein Spiel aus dem Kader gestrichen und zu einer Geldstrafe von 100.000 Euro verdonnert, nachdem er einen ganzen Tag zu spät von der englischen Nationalmannschaft zurückgekehrt war.

+++ Ein Muss für echte Borussen! In unserem kostenlosen BVB-Newsletter versorgen wir dich mit exklusiven Hintergrund-Berichten, die du nur im DER-WESTEN-Newsletter bekommst: HIER anmelden! +++

Sancho beim BVB

Sancho war im Sommer 2017 für eine Ablöse von knapp 8 Millionen Euro aus der U18 von Manchester City zu Borussia Dortmund gewechselt. Gleich in seiner ersten Saison ließ er sein Talent aufblitzen. Der große Durchbruch gelang ihm in seiner zweiten Spielzeit, als er mit seinen Leistungen einen großen Anteil an der starken Dortmunder Saison 2018/19 hatte. (dhe)

 
 

EURE FAVORITEN