Borussia Dortmund: Fan-Hoffnung geplatzt – BVB-Star fällt weiter aus

Borussia Dortmund: 5 Fakten, die du über das BVB-Stadion noch nicht wusstest

Borussia Dortmund: 5 Fakten, die du über das BVB-Stadion noch nicht wusstest

Seit 1974 trägt der BVB seine Heimspiele im Westfalenstadion aus. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über das BVB-Stadion noch nicht weißt.

Beschreibung anzeigen

Die Verletzungsmisere bei Borussia Dortmund hält weiter an.

Nach neuesten Erkenntnissen muss Borussia Dortmund noch weiter auf Giovanni Reyna verzichten.

Borussia Dortmund: Reyna weiterhin mit Verletzung zu kämpfen

Seit Wochen warten die Fans des BVB auf das Comeback von Gio Reyna. Der 18-Jährige verletzte sich bei seiner Reise zur US-Nationalmannschaft und kehrte frühzeitig zurück.

Doch wie die „Ruhr Nachrichten“ nun vermelden hat Reyna immer noch mit den Folgen seiner Muskelverletzung am hinteren Oberschenkel zu kämpfen.

Beim wichtigen Champions League Spiel gegen Ajax Amsterdam fehlte der Offensivspieler und die Mannschaft ging mit 4:0 baden. Und seine Rückkehr auf den Platz scheint sich noch weiter hinauszuzögern.

Borussia Dortmund ohne Reyna in der englischen Woche

In den nächsten Tagen hat der BVB ein ordentliches Brett vor der Brust, denn die nächste englische Woche steht an. Zuerst geht es zum Tabellenvorletzten Arminia Bielefeld am Samstag. Laut den „Ruhr Nachrichten“ muss das Spiel jedoch ohne Reyna stattfinden.

----------------------

Noch mehr Nachrichten zum BVB:

Borussia Dortmund droht Fan-Desaster – dieser BVB-Schritt spricht Bände

BVB-Fans fassungslos, als sie DAS über Skandalnudel Ousmane Dembélé hören

Borussia Dortmund: Schlimme Befürchtung! BVB-Juwel droht monatelanger Ausfall

----------------------

Und auch ein Einsatz im DFB-Pokal gegen FC Ingolstadt ist höchst unwahrscheinlich. Aller Voraussicht nach wird er frühestens gegen den 1. FC Köln wieder auflaufen können. Bislang hat der 18-Jährige noch nicht einmal am Mannschaftstraining teilnehmen können.

Das letzte Mal als der Youngster sich das BVB-Trikot übergestreifte, war am 27. August beim 3:2 gegen die TSG Hoffenheim. (cg)