Borussia Dortmund: Youngster Reyna gibt großes Versprechen – „Ein Klub, der ...“

Gio Reyna gibt Borussia Dortmund ein besonderes Versprechen.
Gio Reyna gibt Borussia Dortmund ein besonderes Versprechen.
Foto: imago images/Team 2

Bei dem ganzen Hype um die Supertalente Erling Haaland und Jadon Sancho bei Borussia Dortmund geht ein Name fast schon unter: Gio Reyna. Der US-Amerikaner gilt ebenfalls als große Zukunftshoffnung beim BVB.

In der kommenden Saison dürfte Reyna bei Borussia Dortmund eine tragende Rolle spielen. Vor dem Start macht er nun ein großes Versprechen.

Borussia Dortmund keine Durchgangsstation für Reyna

In der Rückrunde blitzte das Talent des 17-Jährigen Reynas schon das ein oder andere Mal durch. Trotz seines jungen Alters kam er in fast jedem Spiel der Rückserie zum Einsatz. Sein Trainer Lucien Favre hält viel auf den Mann mit dem starken rechten Fuß.

--------------

Das ist Gio Reyna:

  • Geboren am 13. November 2002 in Durham/England
  • Amerikanische und portugiesische Staatsangehörigkeit
  • Aufgewachsen in den USA
  • Spielte dort bei New York City
  • Wechselte 2019 zu Borussia Dortmund
  • Profidebüt mit 17 Jahren und 2 Monaten (beim 5:3 gegen Augsburg)

--------------

Reyna spricht nun selbst über seine Gefühlslage, die Stimmung im Team und seine weitere Zukunft im Trikot der Schwarzgelber. „Ich bin gerade sehr sehr glücklich hier, das allein zählt“, stellt er gegenüber der „Bild“ fest.

Nach der langen Vorbereitung des BVB zählt Reyna zu den absoluten Gewinnern. In den Testspielen im Trainingslager trumpfte er groß auf, kombinierte sich mit Sancho und Haaland nach Belieben durch die gegnerische Hälfte.

>>> Deutschland – Spanien im Live-Ticker: Der Kampf um die Nations League beginnt

„Mit Jadon und Erling macht es richtig Spaß, auf dem Platz zu wirbeln“, schwärmt er. „Im Champions-League-Spiel gegen Paris haben wir am Ende den Sturm gebildet und 2:1 gewonnen. Zwei 19-Jährige und ein 17-Jähriger - das war schon ziemlich cool.“

+++ Borussia Dortmund: Fans verwundert! BVB-Liebling Subotic vor Wechsel zu... +++

Ziemlich cool dürften die Dortmund-Fans auch sein anschließendes Versprechen finden. „Dortmund ist keine Durchgangsstation. Sondern ein Klub, der um Titel kämpft. Allein die unglaublichen Fans machen den BVB zu etwas Besonderem“, erklärt Reyna und wischt sämtliche Wechselgerüchte vom Tisch.

Haaland adelt Reyna

Borussia Dortmund wird sich also allem Anschein nach noch lange an den Zauberkünsten des Mittelfeldmannes erfreuen dürfen. Auch Reyna werden die Entwicklungen von Spielern wie eben Sancho oder vor diesem Ousmane Dembélé nicht entgangen sein.

-----------

Alle Neuigkeiten zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Götze-Poker! Jetzt mischt auch DIESER Klub mit

Borussia Dortmund stellt überraschend neues Team vor – Jetzt greift der BVB auch hier an!

Borussia Dortmund: Rummenigge stellt klar: „Das größte Problem des BVB...“

-----------

Auch seine Teamkollegen werden dürfen sich freuen, noch lange mit ihm zusammenspielen zu können. Jüngst adelte ihn Haaland während einer Fragerunde auf Twitter. Was der Stürmer zu erzählen hatte, erfährst du hier >>> (mh)

 
 

EURE FAVORITEN