Dortmund

Borussia Dortmund: „Brilliant“ – Die ganze Welt spricht über diesen genialen Freistoßtrick von Raphael Guerreiro

Raphael Guerreiro hatte einen genialen Freistoßtrick auf Lager.
Raphael Guerreiro hatte einen genialen Freistoßtrick auf Lager.
Foto: imago/DeFodi

Dortmund. Am Samstag gewann Borussia Dortmund gegen Werder Bremen 2:1 und macht damit die Herbstmeisterschaft klar.

Paco Alcácer und Marco Reus trafen für den BVB. Alle Augen waren dabei darauf gerichtet, wie das erste Tor entstand: Eine Freistoßsituation, über die die ganze Welt spricht.

+++ Borussia Dortmund: BVB ringt Werder Bremen nieder und feiert die Herbstmeisterschaft +++

Borussia Dortmund: Tor durch Alcácer nach Freistoßtrick von Guerreiro

19. Minute: Kapitän Marco Reus und Raphael Guerreiro treten zum Freistoß an. Guerreiro läuft los, allerdings am Ball vorbei in Richtung rechte Außenlinie und bleibt stehen. Es sieht so aus, als wäre die Absprache zwischen den beiden missglückt.

Guerreiro schleicht zurück, als wolle man es noch einmal versuchen. Doch plötzlich zieht er an und flankt mit Links scharf an der verdutzten Mauer der Bremer vorbei vor das Tor. Auch die Verteidiger des SVW hatten damit nicht gerechnet, sind nicht bei ihren Gegenspielern. Paco Alcácer nutzt es, hält seinen Kopf hin und nickt ein – 1:0!

Die Reaktionen auf Twitter sind eindeutig: Fußball-Fans zeigen sich von der genialen Freistoßvariante von Borussia Dortmund begeistert.

--------------------------

Mehr BVB-Themen:

--------------------------

Das sind die Kommentare:

  • „Das war so unerwartet und episch zur selben Zeit.“
  • „Ich weiß nicht, was sie im Training machen, aber ich liebe es.“
  • „Ich bin immer noch nicht über diese Meisterklasse hinweg.“
  • „Absolute Fußballschönheit.“
  • „Brilliant“

Auch der ehemalige englische Fußballspieler Gary Lineker, der in seiner aktiven Karriere unter anderem beim FC Barcelona als auch bei Tottenham Hotspur unter Vertrag stand, zeigt sich von der Taktik von Borussia Dortmund begeistert. Er teilte das Video auf seinem Twitter-Account und schrieb dazu (auf Deutsch): „Sehr gut.“ (cs)

 
 

EURE FAVORITEN