Borussia Dortmund: Nach zwei Jahren Verletzung! Ex-BVB-Profi Santana spielt jetzt bei DIESEM Verein

Borussia Dortmund: Felipe Santana kann endlich wieder Fußball spielen.
Borussia Dortmund: Felipe Santana kann endlich wieder Fußball spielen.
Foto: imago sportfotodienst

Mit einem Tor machte sich Felipe Santana 2013 bei Borussia Dortmund unsterblich. Im Viertelfinal-Rückspiel gegen Malaga erzielte der Verteidiger in der Nachspielzeit das Siegtor. Das Stadion explodierte, Borussia Dortmund stand im Halbfinale.

Danach verlief die Karriere des Brasilianers eher holprig. Viele Vereinswechsel, zuletzt sogar zwei Jahre Pause auf Grund einer Verletzung. Doch jetzt ist Santana wieder da und möchte nochmal voll angreifen.

Borussia Dortmund: Santanas Leidensweg hat ein Ende

Der 9. April 2013 wird BVB-Fans ein Leben lang in Erinnerung bleiben. Im Rückspiel gegen den FC Malaga lagen die Dortmunder kurz vor Ende der Partie mit 1:2 zurück. Was dann folgte, ist jetzt schon ein Stück Dortmunder Geschichte. Zunächst erzielte Marco Reus den Ausgleich.

Da der BVB aufgrund der Auswärtstor-Regel dennoch vor dem Ausscheiden stand, warfen die Schwarzgelben nochmal alles nach vorne – und wurden belohnt. Felipe Santana stocherte den Ball in der Nachspielzeit über die Linie. Dortmund gewann und stand im Halbfinale der Champions League.

Fünf Jahre lang spielte Santana bei Borussia Dortmund. Hinter Mats Hummels und Neven Subotic war er allerdings immer nur der dritte Innenverteidiger. Nach der Saison 12/13 wechselte der Brasilianer zum Revier-Rivalen Schalke – und begann damit eine eigene Odyssee.

Der heute 34-Jährige konnte bei keinem Verein mehr richtig Fuß fassen, spielte in Deutschland, Russland, Griechenland und Brasilien. 2018 folgte dann ein schwerer Schock: Santana zog sich eine schwerwiegende Verletzung zu und entschied sich, seine Karriere zunächst zu pausieren.

-------------------

Das ist Felipe Santana:

  • Geboren am 17. März 1986 in Rio Claro
  • Wechselte 2008 zu Borussia Dortmund
  • Absolvierte 95 Bundesliga-Spiele für Schwarzgelb
  • Gewann zwei Mal die Meisterschaft und einmal den Pokal
  • Musste seine Karriere wegen einer Verletzung zwei Jahre pausieren

---------------------

„Ich wollte etwas pausieren, da ich schwer verletzt war. Und diese Verletzung hat mich erst mal ins Aus gestellt. Ich wollte aufhören und Schritt für Schritt wieder zurückkommen“, erklärte der Verteidiger seine Entscheidung gegenüber „France Football“.

+++ Borussia Dortmund hat einen U23-Trainer gefunden – ER übernimmt den Job +++

Und jetzt hat Santana tatsächlich einen neuen Verein gefunden. In seiner Heimat wird der Ex-Dortmunder für den Zweitligisten Chapecoense auflaufen. Er unterschrieb zunächst einen bis zum Jahresende geltenden Vertrag.

Der Verein Chapecoense erlangte vor vier Jahren traurige Bekanntheit, als bei einem Flugzeugabsturz mehrere Spieler, Trainer und Betreuer ums Leben kamen. Das Team war damals auf dem Weg zum Finale der Copa Sudamericana gewesen. Im vergangenen Jahr stieg der Verein aus der ersten brasilianischen Liga ab.

Santana kann es kaum noch abwarten

Santana jedenfalls freut sich sehr, endlich wieder Fußball spielen zu können. „Ich komme zu einer besonderen Zeit. Ein Moment, in dem ich mich glücklich, aufgeregt und begeistert über diese Gelegenheit fühle“, erklärte er.

------------------

BVB-Top-News:

Borussia Dortmund: Nach Haaland und Sancho - jetzt baggert Real Madrid auch an DIESEM BVB-Star

Borussia Dortmund: Fans sprachlos! Läuft der BVB in der nächsten Saison in DIESEM Trikot auf?

Borussia Dortmund: Marco Reus überrascht mit völlig neuem Look! Der BVB-Star sieht jetzt aus wie...

-------------------

Zuletzt hatte Santana 2018 auf dem Platz, damals in den Diensten von Atletico Mineiro, gestanden. Jetzt hofft er noch einmal durchstarten zu können. „Ich möchte hier Geschichte schreiben und hoffe, hier Spuren zu hinterlassen“, sagt er über seine Ziele. (mh)