Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Während des Spiels trifft die Polizei in der Stadt plötzlich auf diese Gruppe – und schreitet sofort ein

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Endlich darf auch Borussia Dortmund wieder Zuschauer empfangen.

Der Bundesliga-Auftakt gegen Eintracht Frankfurt (5:2) war für Borussia Dortmund am vergangenen Samstag nach zehn langen Monaten vor leeren Rängen das erste Spiel, bei dem wieder Fans ins Westfalenstadion strömen durften.

Borussia Dortmund: Polizei muss Gäste-Fans aus Stadtgebiet geleiten

25.000 Zuschauer waren zugelassen und sahen einen entfesselten BVB, der hochverdient mit 5:2 gewann. Während es im Stadion beim Spiel zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt friedlich blieb, hatte die Dortmunder Polizei in der Innenstadt deutlich mehr zu tun.

Gegen 17 Uhr formierten sich im Dortmunder Stadtgarten etwa 110 Frankfurter Fans, „die der Problemfanklientel zuzuordnen sind“, wie die Polizei mitteilte. Sie waren ohne Karte ins Ruhrgebiet gereist. Schließlich boykottieren die organisierten Fanszenen von Eintracht Frankfurt und auch Borussia Dortmund so lange die Spiele, bis die Partien wieder vor vollen Rängen ausgetragen werden.

Die Polizei hatte alle Hände voll zu tun, um die Frankfurter Fans aus dem Stadtgebiet zu geleiten. Um jeden Preis wollten die Beamten ein Aufeinandertreffen mit Ultras von Borussia Dortmund vermeiden.

Zu jenem Aufeinandertreffen kam es am Samstagnachmittag nicht – zumindest nicht im Beisein der Polizei.

———————-

Mehr zum Thema:

Bei Borussia Dortmund stellt Trainer Rose vor dem Gradmesser gegen Bayern klar: „Das ist das Entscheidende“

Borussia Dortmund – FC Bayern München im Live-Ticker: Feuertaufe für diesen BVB-Youngster?

Borussia Dortmund – FC Bayern München im TV und Livestream: HIER siehst du den Supercup

———————-

Borussia Dortmund: Schon im April kamen Frankfurter Ultras

Schon im April waren Ultras der SGE zum Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund gereist, obwohl sie die Partie nicht im Stadion hätten verfolgen können. Sie wollten ihre Mannschaft beim Kampf um die Champions-League-Plätze dennoch tatkräftig unterstützen und hinter dem Gästeblock Stimmung machen. Auch damals waren die Frankfurter Fans von der Dortmunder Polizei aus dem Stadtgebiet geleitet worden.

Immerhin hatten die Frankfurter Fans damals allen Grund zur Freude. Ihr Herzensverein gewann am 27. Spieltag 2:1 und vergrößerte den Vorsprung auf Platz 5 auf 7 Punkte. Für die Champions League reichte es dennoch nicht. Dank einer Serie von sieben Siegen in den verbleibenden sieben Spielen zog Borussia Dortmund noch an der SGE vorbei.

Borussia Dortmund im Supercup gegen den FC Bayern München

Am Dienstagabend steht für Borussia Dortmund bereits das nächste große Heimspiel an. Im Supercup 2021 trifft der BVB auf den FC Bayern München. (dhe)