Dortmund

Borussia Dortmund: Fans stinksauer! HIER hat der BVB die Meisterschaft WIRKLICH vergeigt

Borussia Dortmund ist nach der Niederlage gegen die Bayern am Boden.
Borussia Dortmund ist nach der Niederlage gegen die Bayern am Boden.
Foto: imago images / Jürgen Fromme

Dortmund. Die Niederlage im Spitzenspiel gegen den FC Bayern München dürfte für Borussia Dortmund der entscheidende Nackenschlag im Kampf um die Meisterschaft gewesen sein.

Die Fans sind dementsprechend angefressen! Sie meinen, Borussia Dortmund habe den Titel mal wieder im direkten Duell verspielt. Doch das ist nur die halbe Wahrheit.

Borussia Dortmund: Nach Führungen zu viele Punkte hergeschenkt

Klar, wenn man sowohl in der Hin- als auch in der Rückrunde gegen die Bayern verliert, darf man sich am Ende nicht darüber wundern, wenn der Rekordmeister sieben Punkte mehr hat.

Doch beim aktuellen Tabellenstand wird deutlich, dass eine Schwäche der Hinrunde den BVB jetzt einholt. Die Schwäche der Dortmunder 2019 Führungen über die Zeit zu bringen erweist sich nun als zu große Hypothek.

--------------

Restprogramm des BVB:

  • SC Paderborn (A)
  • Hertha BSC Berlin (H)
  • Fortuna Düsseldorf (A)
  • FSV Mainz 05 (H)
  • RB Leipzig (A)
  • TSG 1899 Hoffenheim (H)

---------------

Insgesamt elf Zähler gingen den Borussen in der Hinserie flöten, weil sie oftmals spät und ohne Not noch den Ausgleich kassierten. Beispiele gefällig? Zu Beginn der Saison spielte der BVB vom 5. Bis zum 7. Spieltag drei Mal in Folge 2:2 unentschieden.

Gegen Frankfurt und Freiburg schossen Thomas Delaney und Manuel Akanji kurz vor Schluss ein Eigentor, gegen Bremen lag man erst selbst 0:1 hinten, kämpfte sich zurück und kassierte am Ende dennoch wieder den Ausgleich.

Im Heimspiel gegen Leipzig schenkte man zwei Mal die Führung (2:0 und 3:2) durch leichtfertige Fehler her, in Hoffenheim verlor man vor der Winterpause sogar noch nach Führung (am Ende 1:2).

In der Rückrunde wurde dieses Manko abgestellt lediglich beim Gastspiel in Leverkusen gab man einen Sieg noch aus der Hand.

Zu wenige Chancen im Spiel gegen die Bayern

Das sich die Fans jetzt darauf einschießen, der BVB hätte gegen Bayern zu mutlos agiert und zu wenig Chancen kreiert, ist in Teilen richtig, aber eben nicht die ganze Geschichte.

+++ Das sagen die BVB-Profis zur Niederlage gegen Bayern +++

Die Dortmunder spielen eine starke Rückrunde – acht von zehn Spielen wurden gewonnen. Am Ende schlägt neben den Bayern-Niederlagen eben auch die Hinrunde zu schwer zu Buche.

-------------
Alle Infos zum Gipfeltreffen:

Borussia Dortmund – Bayern München: Fans kochen vor Wut – wegen DIESER Szene: „So eine Schei**!“ ++ „Geht’s noch?“

Borussia Dortmund: Große Sorge um Haaland! Wie länge fällt der BVB-Star aus?

Borussia Dortmund: Lucien Favre schockt die BVB-Fans – mit DIESER Aussage

------------

Für den BVB geht es am Sonntag weiter beim Tabellenschlusslicht SC Paderborn. Auch gegen die Ostwestfalen ließen die Schwarzgelben im Hinspiel Punkte liegen. Damals lag man zur Pause 0:3 zurück, holte am Ende aber immerhin einen Punkt.

 
 

EURE FAVORITEN