Borussia Dortmund: BVB-Fans im Libanon mit Gänsehaut-Nachricht nach dramatischen Explosionen

Ein Fanclub von Borussia Dortmund aus dem Libanon hat sich nach den verheerenden Explosionen gemeldet.
Ein Fanclub von Borussia Dortmund aus dem Libanon hat sich nach den verheerenden Explosionen gemeldet.
Foto: dpa, Twitter/DortmundLebanon

Beirut. Die heftigen Explosionen in Beirut haben weltweit für Entsetzen gesorgt. Auch Borussia Dortmund hat reagiert und seine Bestürzung über die Tragödie mitgeteilt.

„Unsere Gedanken und Gebete sind bei allen, die von der schrecklichen Explosion in Beirut betroffen sind“, schreibt Borussia Dortmund – und richtet seine Grüße dabei speziell auch an eine ganz bestimmte Adresse.

Borussia Dortmund: BVB-Fanclub in Beirut meldet sich nach verheerenden Explosionen

„Cedars Of Dortmund“ ist ein libanesischer BVB-Fanclub aus Beirut. Die Vereinigung meldete sich auf den Tweet aus Dortmund mit bewegenden Worten.

Unter ein Foto der dramatischen Rauchwolke nach der verheerenden Explosion schreibt der Fanclub.: „Allen Mitgliedern von Cedars Of Dortmund geht es gut. Wir danken allen Fanclubs, die uns kontaktiert haben, um sich zu erkundigen, ob wir in Sicherheit sind. Danke auch an Borussia Dortmund.“

Und weiter: „Wir bitten jeden, in den Krankenhäusern unserer Hauptstadt Beirut Blut zu spenden. Alle Blutgruppen werden benötigt. Betet für Beirut.“

--------------------

Weitere News zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Personelle Überraschung! Jetzt trainiert plötzlich auch ER beim BVB

Borussia Dortmund: Brisant! Ist DAS der wahre Grund für die Hoeneß-Attacke?

Borussia Dortmund: Nächster Tiefschlag für Ex-Skandalprofi Dembele – jetzt kommt raus, dass ...

--------------------

Unter dem Tweet sammeln sich viele Kommentare. Die BVB-Fans zeigen sich beruhigt, dass niemand aus der schwarzgelben Familie unter den mehr als 100 Toten und tausenden Verletzten ist.

Mehr als 100 Tote und 4000 Verletzte nach Explosionen in Beirut
Mehr als 100 Tote und 4000 Verletzte nach Explosionen in Beirut

Der BVB-Fanclub „Cedars Of Dortmund“ („Zedern von Dortmund“, angelehnt an den Baum in der libanesischen Flagge) gründete sich 2013 am 104. Geburtstag von Borussia Dortmund und umfasst heute mehr als 230 Mitglieder. Der Sitz des Fanclubs ist in Beirut, wo am Dienstagabend zwei heftige Detonationen den Hafen und große Teile der Stadt zerstörten.

 
 

EURE FAVORITEN