Borussia Dortmund: Gerücht wird heißer! Wird ER der neue Rekord-Transfer beim BVB?

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Beschreibung anzeigen

Hartnäckig hält sich dieses Transfergerücht bei Borussia Dortmund. Jetzt scheint es immer heißer zu werden.

Dass Erling Haaland den BVB im kommenden Sommer verlässt, gilt als höchstwahrscheinlich. Schließlich greift dann eine Ausstiegsklausel in Höhe von rund 75 Millionen Euro. Im modernen Fußball ist diese Ablöse für einen Welt-Star wie Haaland ein Schnäppchen.

Borussia Dortmund: Wer könne Haaland ersetzen?

Die große Frage, die sich bei Borussia Dortmund dann stellt: Wer wird den Norweger ersetzen? BVB-Wunderkind Youssoufa Moukoko ist noch nicht so weit. Wer will es dem Angreifer-Juwel mit seinen gerade mal 16 Jahren auch verdenken?

Daher wäre es durchaus sinnvoll, wenn der BVB sich im Falle eines Haaland-Abgangs auf dem Transfermarkt umschaut. Ein Name, der schon seit vergangenem Winter immer wieder mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht wird, ist Dusan Vlahovic.

Borussia Dortmund: Vlahovic im Visier?

Der 21-Jährige steht bei AC Florenz unter Vertrag und erlebte dort zuletzt einen kometenhaften Aufstieg. In der vergangenen Saison erzielte er in 37 Ligaspielen 21 Treffer. Auch in dieser Spielzeit ist er in Top-Form. In neun Pflichtspielen traf der Serbe bereits sechs Mal.

Wie Sky berichtet, hat Borussia Dortmund den Mittelstürmer der Fiorentina im Visier. Demnach sei der BVB von der Spielweise des Youngsters angetan.

Vlahovic ist ein kompletter Stürmer: Er ist mit seiner Körpergröße von 1,90 Meter robust und kopfballstark. Gleichzeitig verfügt er aber auch über eine beeindruckende Athletik, eine feine Technik und einen guten Abschluss. Klingt ganz nach einem adäquaten Ersatz für Erling Haaland.

+++ Mario Götze: Bitterer Rückschlag! Droht dem Ex-BVB-Star jetzt sogar DAS? +++

Doch mit seinem Interesse an Vlahovic steht der BVB nicht alleine da. Dem Bericht zufolge soll auch der FC Bayern ein Auge auf den Serben geworfen haben. Die Münchner würden Vlahovic womöglich als Nachfolger für Robert Lewandowski in Betracht ziehen.

Der Vertrag des Polen läuft zum Ende der kommenden Saison aus. Ob der frühere Stürmer von Borussia Dortmund im Alter von 35 Jahren ein neues Arbeitspapier bei den Bayern unterzeichnet, ist mehr als ungewiss.

-------------------

Mehr zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Schlimme Befürchtung! BVB-Juwel droht monatelanger Ausfall

Bei Borussia Dortmund ist es verhasst – doch jetzt bringt Marco Rose dieses Thema auf den Tisch

Borussia Dortmund: Heißes Gerücht! Ist Haalands Nachfolger NOCH größer?

-------------------

BVB: Mega-Ablöse wäre fällig

Ob BVB, Bayern oder doch ein anderer europäischer Topclub - wohin Vlahovic demnächst wechselt, ist noch ungewiss. Fest steht jedoch: Wer auch immer den Serben verpflichten will, muss tief in die Tasche greifen. Auch wenn sein Vertrag in Florenz im Sommer 2023 ausläuft und er eine Verlängerung bereits ausschlug, würden für den Stürmer-Star wohl mindestens 50 Millionen Euro fällig. Das wäre für Borussia Dortmund ein neuer Transfer-Rekord.

Bevor der BVB sich jedoch ernsthaft mit solchen Personalien auseinandersetzt, will Borussia Dortmund zunächst zurück in die Erfolgsspur finden. Nach dem bitteren 0:4 bei Ajax Amsterdam in der Champions League am Dienstag ist die Mannschaft von Trainer Marco Rose am Samstag zu Gast bei Arminia Bielefeld.

Borussia Dortmund: Fan-Hoffnung geplatzt – BVB-Star fällt weiter aus

Sein Comeback wird seit Wochen erwartet, doch anscheinend müssen sich die Fans noch länger gedulden. Alle Infos hier >>

Zu einem anderen Transfergerücht der letzten Wochen hat sich mit Sebastian Kehl nun ein Offizieller von Borussia Dortmund geäußert. Wird Youssoufa Moukoko im Winter verliehen? Die Antwort vom Leiter der Lizenzspielerabteilung erfährst du hier >>

Arminia Bielefeld – Borussia Dortmund im Live-Ticker: Rose macht Andeutung – sieht SO seine Lösung aus?

Am Samstag geht Borussia Dortmund in der Bundesliga wieder auf Punktejagd. Damit das gelingt, muss der BVB eine deutliche Steigerung zum CL-Debakel gegen Ajax Amsterdam zeigen. Wie sich die Mannschaft schlägt, kannst du hier in unserem Live-Ticker nachverfolgen >>> (dhe)

Borussia Dortmund: Gerücht um Spieler von Real Madrid! Wechselt ER zum BVB?

Weitere Transfergerüchte aus dem Hause von Borussia Dortmund: Hat der BVB diesen Spieler von Real Madrid im Visier? Alle Infos hier >>>