Borussia Dortmund: Terzic prangert DAS öffentlich an – und macht damit ein Fass auf

Borussia Dortmund: Edin Terzic diskutiert mit Marco Reus.
Borussia Dortmund: Edin Terzic diskutiert mit Marco Reus.
Foto: imago images/Christian Schroedter

Das Klima bei Borussia Dortmund wird zunehmend rauer. Nach dem Remis gegen Mainz und der Niederlage in Leverkusen stehen die Profis in der Kritik.

Edin Terzic hielt mit seiner Kritik ebenfalls nicht hinterm Berg. Der Trainer von Borussia Dortmund sprach öffentlich ein Dortmunder-Tabu-Thema an – und macht vor dem Spiel gegen Gladbach damit wieder ein Fass auf.

Borussia Dortmund: Auf einmal geht es wieder um Mentalität

Borussia Dortmund steht sich selbst im Weg. Diesen Eindruck konnte man gewinnen, wenn man sich die Aussagen der Spieler und Verantwortlichen zu der Niederlage gegen die Werkself anhörte. Guter Start, Einbruch bis zur Pause, Drangphase im zweiten Durchgang und dann doch wieder ein Gegentor kassiert – woran liegt es?

----------------

BVB-Ergebnisse unter Terzic:

  • 2:1 vs. Bremen
  • 1:2 vs. Union Berlin
  • 2:0 vs. Wolfsburg
  • 3:1 vs. Leipzig
  • 1:1 vs. Mainz
  • 1:2 vs. Leverkusen

----------------

Trainer Terzic hatte lieferte eine Erklärung, die die Alarmglocken in Dortmund schrillen lassen. „Qualität ist das Ergebnis von Talent plus Mentalität. Wir haben uns zu sehr auf das Talent verlassen und uns zu wenig gewehrt“, erklärte er zu der Partie am Mikrofon von „Sky“.

Da ist sie wieder, die in Dortmund so ungeliebte Mentalitäts-Debatte. Als es für den BVB in der vergangenen Saison ebenfalls nicht gut lief, platzte Marco Reus ebenfalls beim Pay-TV-Anbieter der Kragen.

Nachdem er und seine Mitspieler damals in Frankfurt den späten Ausgleich zum 2:2 kassiert hatten, polterte der Kapitän in Richtung des Sky-Reporterss Ecki Heuser: „Das geht mir so auf die Eier mit eurem Mentalitätsscheiß – ganz ehrlich.“

+++ Borussia Dortmund: Beim BVB knirscht es! Michael Zorc stinksauer – „Nicht tolerierbar“ +++

Seitdem war dieses Thema beim Vizemeister so gut es geht verdrängt worden. Doch nach den jüngsten Auftritten und der Aussage von Terzic wird eben auch die Mentalität der BVB-Profis auf den Prüfstand gestellt werden müssen.

Patzer gegen Gladbach wäre fatal

Schon am Freitag müssen die Dortmunder wieder ran. Es geht zum Borussen-Duell nach Gladbach. Eine Niederlage am Niederrhein wäre gleichbedeutend mit dem Absturz aus den Champions-League-Rängen.

--------------

Neuigkeiten zum BVB:

Jadon Sancho schiebt Mega-Frust – Fans verstehen Entscheidung nicht

Borussia Dortmund: Ex-BVB-Star plötzlich vereinslos – droht ihm ein bitteres Karriere-Ende?

BVB-Star Axel Witsel zeigt altes Foto – ein Detail verzückt die Fans

---------------

Vor diesem Szenario sorgen sich die Fans bereits. Über die Meisterschaft reden die Schwarzgelben ohnehin nicht mehr. Jetzt geht es darum, dass Minimalziel Königsklasse zu retten – und die Mentalität wieder in Gang zu bringen. (mh)