Dortmund

Borussia Dortmund: Michael Zorc sagt vor dem Derby DAS – und bei allen BVB-Fans schrillen sofort die Alarmglocken

Die denkwürdigsten Revierderbys der letzten 20 Jahre

Die denkwürdigsten Revierderbys der letzten 20 Jahre

Wenn der FC Schalke 04 und Borussia Dortmund aufeinandertreffen kochen die Emotionen im Ruhrgebiet hoch. Das waren die denkwürdigsten Derbys der vergangenen 20 Jahre.

Beschreibung anzeigen

Dortmund. „Eigentlich ist diese Leistung des Teams nicht zu erklären“, sagt Michael Zorc nach dem 1:3 von Borussia Dortmund bei Lazio Rom. Dann tut er es doch – und die BVB-Fans ahnen Böses für das anstehende Derby.

Borussia Dortmund präsentierte sich beim Champions-League-Auftakt desolat, verlor in Rom hochverdient und vermittelte in keiner Sekunde der Partie, wirklich etwas daran ändern zu wollen.

Borussia Dortmund: Michael Zorc tadelt BVB-Stars für Nicht-Leistung in Rom

„Wir waren nicht da. Verteidigen, laufen – das hat alles gefehlt“, ärgerte sich Trainer Lucien Favre nach der Partie. Sein Kapitän Marco Reus drückte es noch drastischer aus: „Eigentlich haben wir heute alles vermissen lassen.“

Und auch BVB-Sportdirektor Michael Zorc spart nach dem miserablen Auftritt nicht mit Tadel. „Insgesamt war das viel zu wenig von uns. Vor allem hat das Element Leidenschaft völlig gefehlt“, stellt der 58-Jährige im Gespräch mit „Sport 1“ klar.

Und weiter: „Erling Haaland war nicht der einzige, von dem man die nötige Einstellung gesehen hat, aber einer der ganz wenigen.“

+++ DAZN-Paukenschlag! Streamingdienst will jetzt auch HIER einsteigen +++

Mangelnde Einstellung – BVB-Fans schrillen die Derby-Alarmglocken

Oha! Bei vielen Schwarzgelben klingeln sofort die Alarmglocken. Ein leidenschaftsloser BVB – ausgerechnet wenige Tage vor dem „Spiel des Jahres“ gegen den FC Schalke 04.

Dass Borussia Dortmund in den letzten acht Jahren gegen spielerisch meist unterlegene Schalker nur eine ausgeglichene Bilanz (je fünf Siege bei sechs Remis) vorweisen kann, liegt auch daran, dass die Knappen den BVB-Stars mehrfach mit der richtigen kämpferischen Einstellung den Schneid abkaufen konnten.

------------------------

Mehr BVB-News:

Nächster Corona-Fall beim BVB! Spiel der U23 fällt aus

Borussia Dortmund: Endlich gute Nachrichten! ER meldet sich fit fürs Revierderby

Fans rasten aus! Plant Mario Götze einen irren Transfer-Coup?

------------------------

Droht dieses Szenario nun erneut? Die seit Januar sieglosen Gelsenkirchener wissen, wie viel Rehabilitation mit einem einzigen Derbysieg zu erreichen ist – und den nötigen Kampfgeist präsentierte der S04 schon beim jüngsten 1:1 gegen Union Berlin (>> hier alle Highlights).

Zorc sicher: „Unsere Spieler können eine Reaktion zeigen“

Ganz im Gegenteil zu Borussia Dortmund, das in der Königsklasse jegliches Aufbäumen hat vermissen lassen.

Doch Zorc ist sich im „Sport 1“-Interview sicher: „Eine Leistung drei Tage vorher hat keine Auswirkungen auf das Derby. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Das sind zwei Paar Schuhe. Unsere Spieler können eine Reaktion zeigen.“