Dortmund

Borussia Dortmund: Wird ER zur tragischen Figur der Corona-Krise?

Ein einstiger Superstar von Borussia Dortmund droht wegen des Coronavirus ein tragisches Ende.
Ein einstiger Superstar von Borussia Dortmund droht wegen des Coronavirus ein tragisches Ende.
Foto: imago images/RHR-Foto

Dortmund. Die Karriere im steten Sinkflug, bei Borussia Dortmund kaum noch gefragt – nun könnte das Coronavirus Mario Götze einen besonders tragischen BVB-Abschied bescheren.

14 mickrige Minuten stand der Weltmeister-Macher in diesem Jahr für Borussia Dortmund auf dem Platz. Jetzt liegt der Spielbetrieb der Bundesliga auf Eis, möglicherweise sogar bis zum 30. Juni. Dann endet der Götze-Vertrag in Dortmund.

Borussia Dortmund: Mario Götze droht tragischer BVB-Abschied

Derzeit deutet nichts auf eine Verlängerung des Engagements hin. Mario Götze scheint einen neuen Vertrag zu verringerten Bezügen (derzeit 10 Millionen Euro/Jahr) nicht zu akzeptieren, inzwischen habe man sich nach "Bild"-Informationen gar auf eine Trennung im Sommer verständigt.

Ob die Bundesliga bis Götzes Vertragsende noch einmal fortgesetzt wird, steht in den Sternen. Sogar ein kompletter Abbruch der Saison kommt nun in Frage (>> hier mehr erfahren).

------------------------------------

• Mehr Sport-Themen:

Berater von BVB-Superstar Haaland packt aus: „Es ist wahr, dass Erling …“

Formel 1: Sebastian Vettel ist völlig am Ende – jetzt droht die komplette Disqualifikation!

• Top-News des Tages:

Coronavirus: Infektionen steigen in Deutschland stärker an als in Italien ++ Mediziner schlagen Alarm

Coronavirus in NRW: Nahverkehr wird eingeschränkt ++ Wieder drei Tote ++ Laschet spricht über Ausgangssperren

-------------------------------------

Dabei lag dem einstigen Supertalent aus der BVB-Jugend die Fußballwelt zu Füßen. Kometenhafter Aufstieg, mit 21 Jahren bereits nahezu alles erreicht, was es zu erreichen gibt. Doch der Wechsel zu Bayern München 2013 stellte sich bald als großer Karriere-Knick dar.

Karriere-Knick nach Bayern-Wechsel

Beim Rekordmeister blieb Götze eine tragende Rolle verwehrt und auch nach der Rückkehr zum BVB wollte die früh so große Karriere nicht wieder zünden.

-----------

Benötigst du in dieser außergewöhnlichen Zeit Unterstützung? Dann schreibe eine Mail an wirhelfen@derwesten.de oder schaue in unserer Facebook-Gruppe zum Thema Coronavirus im Ruhrgebiet vorbei:

-----------

Jetzt droht Mario Götze bei Borussia Dortmund ein stiller Abschied – und eine ungewisse Zukunft. Mit seinem frustrierenden Dasein als Dauer-Reservist in München und Dortmund dürfte er bei den wenigsten europäischen Top-Klubs für Interesse gesorgt haben.

 
 

EURE FAVORITEN