Borussia Dortmund: Bellingham-Förderer ist sich sicher – „Man muss ja schon fast damit rechnen“

Borussia Dortmund: Bellingham wird aktuell mit Lob überschüttet.
Borussia Dortmund: Bellingham wird aktuell mit Lob überschüttet.
Foto: imago images/Team 2

Er ist gerade einmal 17 Jahre alt und schon in Hoffnungsträger für die kommende Saison. Seit seinem Wechsel zu Borussia Dortmund verzückt Jude Bellingham Fans und Verantwortliche mit seinem Können.

Auch sein ehemaliger Förderer lobt den Engländer in den höchsten Tönen und gibt allen, die es mit Borussia Dortmund halten, ein großes Versprechen.

Haaland: Die einzigartige Entwicklung des BVB-Wunderkinds
Haaland: Die einzigartige Entwicklung des BVB-Wunderkinds

Borussia Dortmund und Bellingham „wie gemacht füreinander“

Über 25 Millionen Euro legte der BVB für Bellingham in diesem Sommer auf den Tisch. Eine riesige Summe für einen Teenager. Doch nach wenigen Wochen sind sich alle sicher: Dieser Transfer wird sich früher oder später mehr als bezahlt machen.

Sein ehemaliger Jugendcoach und Förderer Mike Dodds ist sich jedenfalls sehr sicher, dass der englische U21-Nationalspieler schon in diesem Jahr durchstarten wird. „Dortmund und Jude Bellingham sind wie gemacht füreinander zu diesem Zeitpunkt, denke ich“, erklärt Dodds nun gegenüber den „Ruhr Nachrichten“.

------------

Das ist Jude Bellingham:

  • Geboren im Juni 2003 in Stourbridge/England
  • Voller Name Jude Victor William Bellingham
  • Von klein auf bei Birmingham City aktiv
  • Profi-Debüt mit 16 Jahren 1 Monat und 27 Tage
  • Vertrag in Dortmund bis 2023

-----------

„Dortmund will ihn weiter ausbilden, und er wird nicht aufhören, zu arbeiten, ein immer besserer Fußballer zu werden“, meint er über seinen ehemaligen Schützling. Dodds gerät bei dem BVB-Juwel schnell ins Schwärmen. Er ist sich sicher, dass Bellingham in Dortmund den Durchbruch schaffen wird.

Borussia Dortmund: Duell mit dem FC Bayern München – Bundesliga-Klubs buhlen um DIESEN Youngster!

„Man muss ja schon fast damit rechnen, auch wenn ich die Erwartungen nicht in die Höhe treiben will. Ich bin schwer von ihm beeindruckt, und zwar noch mehr von seiner Mentalität und Persönlichkeit als von seinen taktischen und technischen Fähigkeiten. Ihr könnt euch freuen in Dortmund“, macht er allen Borussen ein Versprechen.

Bellingham startet auch in England durch

Bellingham selbst hatte bereits früh nach seinem Wechsel zu Borussia Dortmund angekündigt, dass er so schnell wie möglich Stammspieler werden wolle. Mit seinen bisherigen Leistungen in diesem Sommer untermauerte er diese Ansprüche.

-------------

Weitere News zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Nächste Absage – Mario Götze hat noch immer keinen Klub!

Borussia Dortmund: Nach Tor-Show im Länderspiel – Haaland mit ganz besonderer Geste

Borussia Dortmund: Wirbel um Jadon Sancho! Hat der BVB-Star etwa..?

-------------

In den ersten Tests mit Borussia Dortmund wusste er im Mittelfeld durchaus zu überzeugen. Und auch bei seinem Debüt in Englands U21 schlug er voll ein. Nach seinem ersten Einsatz hält er gleich zwei Rekorde: Jüngster Englischer U21 Spieler und jüngster Torschütze dieser Junioren-Klasse. (mh)

 
 

EURE FAVORITEN