Dortmund

Borussia Dortmund trauert um Ex-Spielmacher

Atli Edvaldsson spielte in der Saison 1980/81 bei Borussia Dortmund.
Atli Edvaldsson spielte in der Saison 1980/81 bei Borussia Dortmund.
Foto: imago/Kicker/Liedel

Dortmund. Traurige Nachricht für alle Fans von Borussia Dortmund: Der BVB trauert um seinen ehemaligen Spieler Atli Edvaldsson.

Der Isländer verstarb am gestrigen Montag im Alter von 62 Jahren nach einem schweren Krebsleiden.

Borussia Dortmund: BVB trauert um Atli Edvaldsson

In der Saison 1980/81 kam Atli Edvaldsson für Borussia Dortmund 30 Mal zum Einsatz und erzielte dabei elf Treffer. Der BVB erinnerte in einem Traueranzeige an den ausgebildeten Diplom-Sportlehrer, der „unter dem damaligen Trainer Udo Lattek zu den Leistungsträgern der Dortmunder Mannschaft“ gehörte.

Nach seinem Jahr bei Borussia Dortmund spielte Edvaldsson von 1981 bis 1985 für Fortuna Düsseldorf und von 1985 bis 1988 für den KFC Uerdingen.

-------------------

BVB-Top-News:

-------------------

Edvaldsson galt als einer der wichtigsten Persönlichkeiten in der Entwicklung des isländischen Fußballs. Von 1999 bis 2003 trainierte er die isländische Nationalmannschaft.

Atli Edvaldsson hinterlässt Frau und vier Kinder. (dhe)

 
 

EURE FAVORITEN