Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Nach seiner Zeit beim BVB startete durch – plötzlich steht er ohne Verein da

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Seine Leihe zu Borussia Dortmund war ein großes Missverständnis, wenige Jahre später startete er in Spanien dann aber richtig durch. Die Rede ist von Adnan Janzuaj.

Das einstige Wunderkind spielte sich nach seiner Zeit bei Borussia Dortmund in den Fokus, doch jetzt steht er plötzlich ohne Verein da.

Borussia Dortmund: Januzaj plötzlich vereinslos

Die Karriere von Adnan Januzaj war geprägt von Höhen und Tiefen. Mit gerade einmal 16 Jahren wechselte er vom RSC Anderlecht zu Manchester United. Dort feierte er 2013 im Alter von 18 Jahren sein Profi-Debüt, stand insgesamt sogar 63 Mal für die Red Devils auf dem Platz.

Leihen zu Borussia Dortmund und dem AFC Sunderland sollten Januzajs Karriere ankurbeln – doch der große Durchbruch blieb ihm verwehrt.

2017 führte sein Weg schließlich zu Real Sociedad in die spanische Liga. Dort fand der Belgier endlich zu seiner Form. 166 Mal stand er für den spanischen Klub auf dem Platz, absolvierte in der vergangenen Spielzeit 44 Spiele, erzielte fünf Treffer und bereitete drei weitere vor.

+++ Borussia Dortmund: Nicht nur Schulz – SIE können den BVB verlassen +++

Ex-BVB-Flop Janzuaj: Interesse von Barca abgekühlt?

Dennoch hat Real Sociedad den auslaufenden Vertrag von Januzaj nicht verlängert. Der 27-Jährige steht seitdem ohne Verein da. Bislang gibt es nur vereinzelt Gerüchte, so richtig heiß ist die Personalie nicht. Dabei wurde er im letzten Halbjahr mehrfach sogar mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht.

In der aktuellen Gerüchteküche taucht der FC Barcelona aber nicht mehr auf. Als mögliche Ziele werden nur West Ham United und Al-Nasr (Saudi-Arabien) genannt. Wieso so wenig von Januzaj zu hören ist, ist unklar.

———————————-

Mehr News zu Borussia Dortmund:

———————————-

Ein offensiver Spieler, im besten Fußballeralter, dazu noch ablösefrei – eigentlich sollten die Interessenten Schlange stehen. In Deutschland sind die Teams schon in die Vorbereitung gestartet. So langsam aber sicher, wird es Zeit für ihn, einen neuen Verein zu finden.

Borussia Dortmund: BVB-Star half beim Haller-Coup – „War ein guter Vermittler“

Mit dem Transfer von Sebastien Haller ist Borussia Dortmund ein echter Transfercoup gelungen.Wie der Stürmer jetzt verriet, hatte ein BVB-Star einen erheblichen Anteil daran, dass Haller zu Borussia Dortmund wechselt (Hier mehr dazu). (fs)