Dortmund

Borussia Dortmund: ZDF lässt Bombe platzen! BVB-Fans rasten aus

Gute Neuigkeiten für alle Fans von Borussia Dortmund!
Gute Neuigkeiten für alle Fans von Borussia Dortmund!
Foto: imago images/Jan Huebner

Dortmund. Das sind doch endlich mal positive Nachrichten für die Fans von Borussia Dortmund in dieser fußballfreien Zeit.

Kein BVB, kein Stadionbesuch, kein Derby: Die Fans von Borussia Dortmund müssen derzeit wie alle anderen Fans auf dem Planeten – mit Ausnahme von Weißrussland – ganz stark sein. Doch es gibt einen kleinen Lichtblick.

Das ZDF zeigt Klassiker der Fußballgeschichte, um die spielfreie Zeit zu überbrücken. Besonders bei diesem Spiel dürfte Dortmund-Fans das Herz aufgehen:

Ab sofort können sie sich nämlich den 12. Mai 2012 noch einmal in Erinnerung rufen - den Tag, an dem Borussia Dortmund mit 5:2 über den FC Bayern München triumphierte und damit das Double aus Meisterschaft und Pokal perfekt machte.

Wir erinnern uns an der Zitat von Philipp Lahm anschließend: „Wenn man sich die 90 Minuten ansieht, dann waren wir die bessere Mannschaft. “

Borussia Dortmund: Fans rasten aus - ZDF gibt Pokalsensation bekannt

Kostenlos und in voller Länge, begleitet vom Original-Kommentar von Béla Réthy sehen die BVB-Fans ganze drei Tore von Robert Lewandowski im schwarz-gelben Dress. Auch die Bayern-Achse aus Arjen Robben und Franck Ribery konnte der Borussia damals nicht das Handwerk legen.

----------

Mehr Themen aus dem Sport:

----------

Wenn du dir die Partie noch einmal anschauen willst, klicke einfach >>hier<<. Unter der Rubrik „Klassiker aus dem Archiv“ findest du auf der Seite des ZDF außerdem auch ein legendäres Pokalspiel des ungeliebten Reviernachbarn Schalke 04. Die Königsblauen errangen im DFB-Pokalhalbfinale 1984 ein 6:6 gegen die Bayern - Olaf Thon traf dreifach.

Auch, wenn ein wenig nostalgisches Schwärmen manchmal guttut: Die Fans warten sehnlichst auf die Rückkehr des Live-Fußballs in die deutschen Stadien. Bis es soweit ist, könnten allerdings noch einige Wochen vergehen. Die DFL hat gerade erst die Bundesliga-Pause verlängert. Hier alle Infos>>>

Liga-Pause bis Mai oder Juni?

Das DFL-Präsidium beschloss am 24. März, dass es der Mitgliederversammlung am 31. März vorschlagen will, die Pause in der Bundesliga bis zum 30. April auszudehnen. Experten sind sich allerdings einig, dass die DFL anschließend weiter diskutieren wird und der Ball in der Bundsliga noch mindestens bis Ende Mai ruhen wird.

Saisonabbruch?

Einige Virologen glauben, dass bis Jahresende nicht gespielt werden dürfe. Sie finden, dass erst im kommenden Jahr erst wieder der Ball rollen sollte. Ihr Argument: Selbst wenn die Partien vor Geisterkulisse ausgetragen würden, träfen viele Fans sich im privaten Kreis, um die Spiele gemeinsamen zu gucken. Dieses Verhalten würde die erneute Verbreitung des Virus fördern.

Was passiert bei einem Saisonabbruch?

Falls die Saison tatsächlich abgebrochen werden sollte, würden sich umgehend einige entscheidende Fragen stellen: Würde die Saison 2019/20 dann annulliert und später neu beginnen? Oder würde ein Saisonabbruch lediglich eine enorm lange Pausierung mit sich bringen?

Wie sieht es in anderen Sportarten aus?

In der Formel 1 wurden die ersten Rennen der Saison abgesagt. Nach jetzigem Stand würde es im Juni in Kanada losgehen. Auch die Tenniswelt bekommt die Folgen der Corona-Krise zu spüren. Die French Open wurden bereits abgesagt, auch Wimbledon steht auf der Kippe. Zudem wurden die Olympischen Spiele auf 2021 verschoben.

Prominente Infizierte in Deutschland

In Deutschland haben sich auch bereits mehrere Prominente mit dem Coronavirus infiziert. Zuletzt musste sogar die Kanzlerin in Quarantäne. Die beiden Tests von Angela Merkel fielen allerdings negativ aus.

Olympia im Frühling?

Die Veranstalter der Olympischen Spiele diskutieren derzeit Möglichkeiten einer Austragung im Frühjahr. Das wird vielen Fußballmannschaften alles andere als gut gefallen. Denn einige Teams müssten dann Spieler für das Fußballturnier bei Olympia abstellen. Besonders hart könnte es den FC Liverpool treffen. Die Mannschaft von Jürgen Klopp wird seine beiden Stürmer-Stars Mo Salah und Sadio Mané von Januar bis Februar wohl schon für den Afrika Cup abstellen müssen. Salah und Ägypten sind darüber hinaus bei Olympia dabei.

Großereignis im Sommer

Es sind fast alle großen Sportevents im Sommer 2020 gecancelt. Neben der Fußball-EM und Olympia sind auch die French Open abgesagt. Einzige Hoffnung der Sportfans wäre damit noch die Tour de France.

Das größte Radrennen der Welt soll - stand jetzt - stattfinden. Am 27. Juni würde die Rundfahrt in Nizza starten.

Transfer-Bericht schockt BVB-Fans

Mitten in der Corona-Krise kommt es noch dicker für die Anhänger von Borussia Dortmund: Ein Transferbericht aus England schockiert die Fans. Es geht um den möglichen Wechsel von Offensiv-Juwel Jadon Sancho. Ein englischer Klub ist sich ziemlich sicher, den Flügelflitzer verpflichten zu können – und das noch in diesem Sommer. Hier mehr >>>

Wirbel um BVB-Video

Dass der BVB - wie viele andere Klubs in Deutschland auch - wegen der Corona-Krise vor einer riesigen Herausforderung steht, ist bekannt. Jetzt wendet sich der Klub jedoch in einem Video mit einer Bitte an seine Fans, die für hitzige Diskussionen sorgt. >>Hier bekommst du die Details!

Was passiert auf dem Transfermarkt?

Welche Auswirkungen die Corona-Krise auf den Fußball hat, werden wir wohl erst zu sehen bekommen, wenn sie vorbei ist. Die langen Unterbrechungen werden große und erst recht kleine Vereine vor enorme Schwierigkeiten stellen. Experten sind davon überzeugt, dass es dann vorerst keine Transfers in dreistelliger Millionen-Höhe geben wird. (the)

 
 

EURE FAVORITEN