Borussia Dortmund: Talent macht ehrliches Geständnis – wird DAS zum Problem für den BVB?

Borussia Dortmund: 5 Fakten, die du über das BVB-Stadion noch nicht wusstest

Borussia Dortmund: 5 Fakten, die du über das BVB-Stadion noch nicht wusstest

Seit 1974 trägt der BVB seine Heimspiele im Westfalenstadion aus. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über das BVB-Stadion noch nicht weißt.

Beschreibung anzeigen

Dieser Winterabgang tut Borussia Dortmund besonders weh: Im Winter lieh man Ansgar Knauff an Eintracht Frankfurt aus. Bei der Profimannschaft des BVB hatte der Flügelflitzer bis dahin keine Chance bekommen – eine Fehleinschätzung.

Seit seinem Wechsel geht Knauff bei der Eintracht durch die Decke. In der kommenden Woche steht der Leihspieler von Borussia Dortmund nun im Finale der Europa League. Im Zuge dessen macht er nun auch ein ehrliches Geständnis.

Borussia Dortmund: Knauff schwärmt von der Eintracht

Ausgerechnet gegen Glasgow Rangers – im EL-Finale treffen Knauff und Eintracht Frankfurt ausgerechnet auf die Mannschaft, die Borussia Dortmund aus dem Wettbewerb kegelte. „Durch ihren Sieg gegen Dortmund habe ich noch mehr Motivation“, verrät Knauff bei einer Medienrunde.

+++ Borussia Dortmund: Gänsehaut-Moment! Michael Zorc weint bittere Tränen bei emotionalem Abschied +++

Allzu viele Gedanken verschwendet er derzeit allerdings nicht an seinen Stammverein. In Frankfurt fühlt sich der 20-Jährige pudelwohl und macht daraus auch keinen Hehl. „Es ist ein unglaublicher Weg, seitdem ich hier bin“, sagt er über die letzten vier Monate.

Borussia Dortmund: Leihe für Knauff voll aufgegangen

Die Leihe ist für ihn voll aufgegangen. „Ich habe mit dem Verein, meinem Berater und meiner Familie alles durchgesprochen“, berichtet er. Es sei kein einfacher Schritt gewesen, „aber jetzt bin ich einfach nur dankbar, das hier alles erleben zu dürfen.“

---------------------------------

Borussia Dortmund | Top-News

-------------------------------

Er habe im Winter die richtige Entscheidung getroffen und einen guten Schritt gemacht. Bei so viel Lob muss sich Borussia Dortmund fragen: Will Knauff überhaupt noch mal zurück?

Borussia Dortmund: So ist die Situation bei Knauff

Die Situation um Knauff ist erstmal klar: Die Leihe gilt bis Sommer 2023, Frankfurt besitzt keine Kaufoption. Sollte sich der kometenhafte Aufstieg des Talents allerdings fortsetzen, dürfte er Überlegungen anstellen, ob sich eine Rückkehr nach Dortmund überhaupt lohnt.

+++ Borussia Dortmund: Star reagiert auf Transfergerüchte – und lässt die Fans jubeln! „Werde da sein“ +++

Bei den Schwarzgelben hat man noch immer große Hoffnungen in ihn. Sollte er nächstes Jahr wieder im Ruhrgebiet aufschlagen, wird man ihm vermutlich aber einen Stammplatz bieten müssen – sonst könnte es Knatsch geben. (mh)