Dortmund

Borussia Dortmund Trick: So können Amazon-Kunden BVB-Spiele kostenlos sehen

Mit eine simplen Trick können Amazon-Kunden gleich zwei Bundesliga-Spiele von Borussia Dortmund kostenlos sehen.
Mit eine simplen Trick können Amazon-Kunden gleich zwei Bundesliga-Spiele von Borussia Dortmund kostenlos sehen.
Foto: imago images/Team 2

Dortmund. Der Kampf um die Übertragungsrechte für die Bundesliga wird immer unübersichtlicher. Auch Amazon, der Produzent der großen Doku-Serie über Borussia Dortmund, ist in den Markt eingestiegen.

Für die Anhänger von Borussia Dortmund gibt es von dem Versandriesen jetzt eine gute Nachricht. Die Begegnung gegen den 1. FC Köln ist für Kunden von Amazon Prime Video kostenlos zu sehen – und nicht nur die...

Borussia Dortmund: Amazon zeigt BVB-Spiele für Kunden kostenlos

Wie das funktioniert? Die Bundesliga-Rechte für die Spiele am Freitagabend liegen in der Hand von Eurosport. Allerdings hat der Sender seine Rechte per Sublizenz an DAZN übertragen.

Somit wird die Bundesliga am Freitag seit dieser Saison von DAZN produziert und gestreamt, läuft aber weiter auch bei Eurosport.

Eurosport hat zudem eine Kooperation mit Amazon: Über den Videodienst von Amazon Prime kann man den Eurosport Player abonnieren, muss dafür aber 5,99 Euro pro Monat extra zahlen.

Doch jetzt kommt der Clou: Amazon Prime Video bietet aktuell eine kostenlose Testzeit von 30 Tagen an. Das bedeutet für BVB-Fans, dass sie das Freitagabendspiel gegen den 1. FC Köln am 24. Januar kostenlos gucken können, wenn sie eine Amazon Prime Mitgliedschaft besitzen.

Aber damit nicht genug!

----------------

Mehr BVB-News:

Borussia Dortmund: BVB schnappt sich Juwel! Dieser U-Nationalspieler kommt

Borussia Dortmund: Eigengewächs vor Abschied? Dieser BVB-Star flirtet mit einem Bundesliga-Konkurrenten

Top-News des Tages:

Wetter: Nach dem extrem milden Januar – jetzt droht uns DIESER Hammer

NRW: Mann (43) zündet FKK-Saunaclub an und tötet Gast – der Grund ist wirklich unfassbar

----------------

BVB gegen Eintracht Frankfurt inklusive

Zum Glück für alle Schwarz-Gelben spielt Borussia Dortmund gleich am 14. Februar noch einmal am Freitagabend. Damit ist das Match gegen Eintracht Frankfurt ebenfalls im Test-Zeitraum und kann ohne Zusatzkosten gestreamt werden.

+++ Ein Muss für echte Borussen! In unserem kostenlosen BVB-Newsletter versorgen wir dich mit exklusiven Hintergrund-Berichten, die du nur im DER-WESTEN-Newsletter bekommst: HIER anmelden! +++

Also an alle Sparfüchse unter euch: Zuschlagen und den BVB kostenlos genießen! Aber nicht vergessen: Wer im Testzeitraum nicht kündigt, zahlt anschließend 5,99 Euro pro Monat.

Nicht-Prime-Kunden bleibt weiterhin nur das Abo bei DAZN oder Eurosport. Vor anderthalb Jahren verlor der Pay-TV-Riese Sky die Freitagsspiele sowie die Montags- und frühen Sonntagsspiele an einen Mitbewerber. Seitdem sind zwei Abonnements nötig, um alle Bundesliga-Spiele sehen zu können.

 
 

EURE FAVORITEN