Borussia Dortmund ringt Feyenoord Rotterdam nieder – viel Kampf und Krampf beim Winter-Höhepunkt

Borussia Dortmund - Feyenoord Rotterdam: Der BVB feierte einen 2:1-Sieg.
Borussia Dortmund - Feyenoord Rotterdam: Der BVB feierte einen 2:1-Sieg.
Foto: imago/Kirchner-Media

Marbella. Borussia Dortmund hat auch das dritte und letzte Testspiel in der Winter-Vorbereitung gewonnen.

Gegen Feyenoord Rotterdam siegte Borussia Dortmund 2:1. Maximilian Philipp (52.) und Raphael Guerreiro (70.) trafen für den BVB, Bart Nieuwkoop (75.) machte es für Feyenoord noch mal spannend.

Borussia Dortmund schlägt Feyenoord Rotterdam

Die Zuschauer in Marbella sahen eine hart umkämpfte Partie ohne viele nennenswerte Höhepunkte.

+++ Bericht: Borussia Dortmund holt Leonardo Balerdi – das sind die Details des Deals +++

Für den BVB war es der letzte Test vor dem Rückrundenauftakt in der kommenden Woche. Am 19. Januar ist Borussia Dortmund um 18.30 Uhr bei RB Leipzig zu Gast.

+++ Alle Highlights im Live-Ticker zum Nachlesen +++

Spieldaten:

  • Begegnung: Borussia Dortmund – Feyenoord Rotterdam
  • Anstoß: Freitag, 11.01.2019, 17.00 Uhr
  • Ort: Marbella Football Center, Marbella (Spanien)

+++ Borussia Dortmund - Feyenoord Rotterdam im Livestream: So einfach geht's +++

Dortmund - F. Rotterdam 2:1 (0:0)

Tore: 1:0 Philipp (52.), 2:0 Guerreiro (70.), 2:1 Nieuwkoop (75.)

BVB-Aufstellung: Bürki - Piszczek, Weigl, Toprak, Schmelzer - Dahoud, Witsel, Götze - Pulisic, Philipp, Guerreiro

90.+3 Minute: Abpfiff! Das Spiel plätschert zuende.

83. Minute: Der BVB lässt in der Schlussphase souverän den Ball durch die eigenen Reihen laufen. Kann die Borussia die Führung über die Zeit retten?

75. Minute: Tor für Rotterdam!

Nach einem Chaos im BVB-Strafraum behält Nieuwkoop die Übersicht und staubt zum Anschlusstreffer ab.

70. Minute: Tor für den BVB!

Guerreiro läuft auf den Feyenoord-Keeper zu, umkurvt diesen geschickt und schiebt zum 2:0 ein.

65. Minute: Das Tor hat den BVB nicht beflügelt. Das Angriffsspiel ist weiterhin schleppend. Wenn es mal gefährlich wird, dann vor dem Dortmunder Tor. Feyenoord spielt etwas zielstrebiger nach vorne.

52. Minute: Tor für den BVB!

Philipp nutzt einen Fehler in der Feyenoord-Abwehr, stibitzt den Ball und schiebt lässig zum 1:0 für den BVB ein.

51. Minute: Zur zweiten Halbzeit kommt beim BVB das Talent Sergio Gomez für Mario Götze.

46. Minute: Weiter geht's!

45.+1 Minute: Pause!

45. Minute: Phlipp versucht's von der Strafraumkante und setzt den Ball knapp neben das Tor.

40. Minute: Kaum erwähne ich, wie langweilig das Spiel bisher ist, da hat Feyenoord die größte Chance des Spiels. Jörgensen steht alleine frei vor Bürki und scheitert am glänzend parierenden BVB-Keeper.

40. Minute: Wirklich attraktiv ist das Spiel bisher nicht. Aber was nicht ist, kann noch werden. Vielleicht sehen wir in der zweiten Halbzeit ansehnlicheren Fußball?

34. Minute: Was auffällt: Die BVB-Angreifer versuchen immer wieder, sich mit schnellen Doppelpässen in den gegnerischen Strafraum zu spielen. Zufall oder Vorgabe von Coach Favre?

30. Minute: Schneller Angriff von Feyenoord - ein wenig zu schnell für die Angreifer aus Rotterdam. Beim letzten Pass fällt die Präzision dem hohen Tempo zum Opfer, so dass Bürki klären kann.

24. Minute: Der BVB hat Probleme, das Spiel an sich zu reißen. Rotterdam kommt immer besser in die Partie. Das große Tempo fehlt (noch).

16. Minute: Schmelzer und Guerreiro kombinieren sich in den Rotterdamer Strafraum. Guerreiros Querpass zum einschussbereiten Götze kann ein Feyenoord-Verteidiger in höchster Not klären.

10. Minute: Es geht munter hin und her. Rassiger Beginn! Was fehlt, sind die zwingenden Chancen.

3. Minute: Erste gute Chance für den BVB! Götze kommt im Strafraum der Niederländer zum Abschluss. Der Schuss des BVB-Stars kann so gerade noch abgeblockt werden.

1. Minute: Anstoß in Marbella!

16.30 Uhr: In 30 Minuten beginnt die Generalprobe des BVB vor dem Rückrundenstart. Hier bekommst du alle Infos zum Spiel!

11.14 Uhr: Paco Alcacer hat ein wenig aus dem Nähkästchen geplaudert. Der Stürmerstar von Borussia Dortmund erzählte, was Trainer Lucien Favre ihm jedes mal sagt, wenn der BVB-Coach den Joker einwechselt (hier die Aussagen des Spaniers).

9.57 Uhr: Wirbel um Ex-BVB-Star Michy Batshuayi! Der Belgier wurde beim FC Valencia rausgeworfen (hier die Hintergründe).

Freitag, 11. Januar, 8.30 Uhr: Borussia Dortmund hat für die Rückrunde eine klare Marschrichtung vorgegeben. Trainer und Spieler sind sich einig, aber ein Experte hat große Zweifel (hier alle Infos).

22.06 Uhr: Zuletzt hielten sich hartnäckig Gerüchte um ein BVB-Interesse an Timo Werner und Thorgan Hazard. Mit einer interessanten Antwort verriet Hans-Joachim Watzke nun zwischen den Zeilen, dass einer der beiden sich offenbar bereits entschieden hat (hier alle Infos).

20.24 Uhr: Die Kampfansagen des FC Bayern lassen Hans-Joachim Watzke kalt. Der BVB-Geschäftsführer reagierte auf die verbalen Giftpfeile aus München mit einem starken Konter (hier seine Aussagen im Wortlaut).

19.09 Uhr: Der BVB hatte zuletzt Personalsorgen in der Abwehr, und dann fehlte auch noch Marco Reus im Trainingslager. Wie sieht's aus im BVB-Lazarett? Hier alle Infos zum aktuellen Stand!

17.47 Uhr: Die Bayern reden sich schon mal warm für die Rückrunde - mit diesen Kampfansagen an den BVB!

15.56 Uhr: Das ganze Theater beim FC Bayern spielt dem BVB in dieser Saison mächtig in die Karten. Die Posse um Franck Ribery und sein goldenes Steak zeigte zuletzt, dass der Ur-Münchner Paul Breitner schon vor Monaten mit einer klaren Ansage absolut Recht hatte (hier die ganze Geschichte).

14.11 Uhr: Wechselt Thorgan Hazard zum BVB? Diese Frage stellen sich derzeit viele Dortmunder Fans. Nun ist klar: Um diese Ablöse soll es bei dem Deal gehen.

12.00 Uhr: In dieser Woche gab's mal wieder Neues von Kevin Großkreutz. Die Kneipe des Ur-Borussen machte sich über die Steak-Affäre um Franck Ribery lustig (hier die Hintergründe).

10.34 Uhr: Der Transfer von Christian Pulisic war bisher der spektakulärste Wechsel in diesem Winter. Doch Chelsea-Coach Maurizio Sarri überraschte zuletzt mit Worten, die der US-Amerikaner ganz und gar nicht gerne hören wird (hier alle Infos).

8.41 Uhr: Der Test gegen Düsseldorf förderte am Montag einige interessante Erkenntnisse zu Tage (hier geht's zu den Lehren des Spiels).

6.32 Uhr: Am Montag feierte der BVB bereits einen glücklichen Testspielerfolg. Gegen Fortuna Düsseldorf gewann Borussia Dortmund dank eines Treffers von Marcel Schmelzer in letzter Sekunde 3:2 (hier alle Highlights des Spiels).

Donnerstag, 10. Januar, 6.00 Uhr: Hallo und herzlich willkommen bei unserem Live-Ticker zur Partie zwischen Borussia Dortmund und Feyenoord. Alle Infos rund um das Testspiel erhältst du hier bei uns!

 
 

EURE FAVORITEN