Besiktas Istanbul – Borussia Dortmund im Live-Ticker: Spiel der verpassten Chancen – BVB zittert sich zum Sieg

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Beschreibung anzeigen

Endlich erklingt wieder die berühmte Champions-League-Hymne! Am Mittwochabend ist sie im Duell zwischen Besiktas Istanbul und Borussia Dortmund zu hören.

Wie wird sich Borussia Dortmund gegen den türkischen Meister Besiktas Istanbul am 1. Spieltag der Champions League präsentieren?

Besiktas Istanbul – Borussia Dortmund im Live-Ticker: Wie startet der BVB in die neue CL-Saison?

Du willst immer auf dem Laufenden bleiben? Wir begleiten Besiktas Istanbul – Borussia Dortmund im Live-Ticker und versorgen dich mit allen wichtigen Informationen.

--------------------------------------

Spielinfos zu Besiktas Istanbul – Borussia Dortmund:

  • Anpfiff: Mittwoch, 15. September 18:45 Uhr
  • Stadion: Vodafone Park (Istanbul)
  • Schiedsrichter: Antonio Mateu Lahoz (Spanien)

----------------------------------------

Voraussichtliche Aufstellungen:

Besiktas: Destanoglu, Rosier, Montero, Welinton, N’Sakala – Souza, Hutchinson, Pjanic, Larin – Ghezzal, Batshuayi

Borussia Dortmund: Kobel – Meunier, Hummels, Akanji, Guerreiro – Dahoud – Bellingham, Reus; Brandt – Malen, Haaland

----------------------------------------

Besiktas Istanbul – Borussia Dortmund 1:2 (0:2)

Tore: 0:1 Bellingham (20.), 0:2 Haaland (45.+3), 1:2 Montero (90.+3)

---------------------------------------

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

90.+7 Min: Schluss in Besiktas! Der BVB siegt 1:2 in der Champions League.

90.+3 Min: Tor für Besiktas: 1:2!

Eine Standardsituation bringt Besiktas wieder heran. Ein schön ausgeführter Freistoß landet bei Montero auf dem Kopf und es steht 1:2!

90. Min: Es könnten auch ein oder zwei Tore mehr gefallen sein, doch die Profis wollen den Ball anscheinend bis ins Tor tragen.

86. Min: Haaland verlässt das Feld. Anstatt wie gewohnt bejubelt zu werden, verabschiedet das Stadion, nur gefüllt von Besiktas-Fans, mit Schmährufen. Der Norweger nimmt es meinem Lächeln.

82. Min: Haaland setzt sich auf Außen durch und probiert sich als Vorlagengeber. Destanoglu klärt zur Ecke.

75. Min: Riskant von Dahoud: Vor dem eigenen Strafraum geht der Sechser ins Dribbling und fällt dann zu leicht gegen Ghezzal, Lahoz lässt weiterlaufen.

70. Min: Jetzt kommt auch Donyell Malen vom Platz. Youngster Moukoko darf die letzten 20 Minuten zeigen, was er kann.

69. Min: Doppelwechsel beim BVB: Bellingham und Hummels können nicht weiter machen. Pongracic und Wolf bekommen ihre Spielzeit.

68. Min: Auf der anderen Seite kommt Ex-BVB-Star Batshuayi zu einer Top-Chance. Durch einen schönen Pass taucht er völlig frei vor Kobel auf und kommt zum Abschluss. Der Schweizer macht sich breit und verhindert den Anschlusstreffer.

67. Min: Bellingham hat das 0:3 auf dem Schlappen, doch der Besiktas-Kepper ist zur Stelle.

60. Min: Besiktas kommt zum Abschluss. Doch der Ball ist zu zentral, sodass Kobel keine Probleme hat.

54. Min: Meunier kassiert eine Gelbe Karte. Batshuayi will einen hohen Ball annehmen, der Außenverteidiger will ihm zuvorkommen und den Ball klären, dabei trifft er ihn am Bauch.

47. Min: Marco Rose reagiert schon früh auf den Zwischenstand und stellt um. Axel Witsel kommt für Julian Brandt.

46. Min: Der Ball rollt wieder!

Pause! Der BVB führt verdient 2:0 gegen Besiktas Istanbul.

45.+3 Min: Toooooooooooooooooooor für Dortmund:0:2

Es bahnte sich an! Bellingham ist nicht vom Ball zu trennen und bedient Haaland in der Mitte. So frei hat der Norweger leichtes Spiel und muss nur den Fuß hinhalten.

41. Min: Der BVB beißt sich in der gegnerischen Hälfte fest. Der zweite Treffer liegt in der Luft.

33. Min: Jetzt ist mal wieder Besiktas am Zug. Guerreiro verschätzt sich bei einem langen Ball völlig und bringt so Batshuayi ins Spiel, der sofort in den Rückraum gibt. Dort hat aber Akanji aufgepasst und entschärft.

28. Min: Per Hacke wird Reus von Brandt im Fünfer bedient. Der BVB-Kapitän zögert nicht lange und zieht direkt ab. Doch Destanoglu ist zur Stelle und verhindert das 0:2.

20. Min: Toooooooooooooooooor für Dortmund: 0:1

Meunier legt einen Ball von Dahoud direkt ab und der Youngster kann das Leder perfekt annehmen. Mit einem Schuss durch die Beine von Keeper Destanoglu geht der BVB in Führung.

17. Min: Konterchance! Über Reus macht der BVB das Spiel mal schnell. Auf außen läuft Brandt mit und bekommt den Ball auch. Seine Rückgabe zu Reus, endet jedoch mit Ballbesitz für Besiktas.

15. Min: Aktuell übernehmen die Hausherren die Führung. Der BVB hat vor allem in der Defensive noch mit Stabilität zu kämpfen.

11. Min: Pjanic spielt einen exzellenten Ball durch die Schnittstelle von Meunier und Hummels. Doch der Pass gerät zu lang fpr Ghezzal.

7. Min: Haaland taucht zum ersten Mal im Strafraum von Besiktas auf. Er kommt jedoch zu Fall und berührt dabei den Ball mit der Hand. Abstoß für die Hausherren.

18.45 Uhr: Los geht's im "Hexenkessel"!

18.43 Uhr: Der BVB hat die Spannung um das Sondertrikot bis zum Schluss hochgehalten. Erst nach der Hymne zogen die Spieler ihre Jacken aus und präsentierten ihr neongelbes Jersey. Die Befürchtungen der Fans haben sich nicht ganz bewahrheitet. Das Vereinswappen über dem Herzen fehlt nicht, sondern ist nur sehr transparent aufgedruckt. Die Enttäuschung ist dennoch groß.

18.30 Uhr: Im Vorfeld des Spiels war vor allem das CL-Trikot im Fokus der Fans. Bilder im Netz tauchten auf, die den Fans gar nicht gefielen.

18.15 Uhr: In knapp einer halben Stunde geht es endlich los!

17.35 Uhr: Die Aufstellungen sind da! Und Mats Hummels kehrt bei Borussia Dortmund in die Startelf zurück.

Bei Besiktas ist wie erwartet Ex-BVB-Star Batshuayi fürs Tore schießen zuständig.

16.13 Uhr: Am heutigen Abend könnte der BVB auch auf ein ehemaliges Schalke-Gesicht treffen. Can Boszdogan machte vor der Partie im Interview mit "Sport1" eine deutliche Ansage: „Der BVB kann sich stimmungstechnisch auf jeden Fall auf was gefasst machen.“

13.22 Uhr: Bei der Pressekonferenz bekam Marco Rose übrigens einen Lachanfall. Was dahinter steckte, erfährst du hier!

12.01 Uhr: Reus über die Favoritenrolle: „Das ist mir piepegal. Es sind alles Champions-League-Gegner. Wir haben das Ziel, die Gruppe zu überstehen, gerne als Erster. Wir fangen morgen mit dem ersten Spiel an und werden dann weiterschauen.“

10.45 Uhr: Kampfansage vom BVB: „Wir wollen in diesem Wettbewerb unsere eigene Geschichte schreiben. Dafür müssen wir morgen von Anfang an da sein“, so Rose.

Mittwoch, 06.25 Uhr: Einen wunderschönen Morgen! Zum Start in den Tag gibt es die CL-Ergebnisse des Vortages:

  • FC Barcelona - FC Bayern München 0:3
  • Lille - Wolfsburg 0:0
  • Chelsea - Zenit 1:0
  • Villareal - Atalanta Bergamo 2:2
  • Malmö - Juventus 0:3
  • Kiew - Benfica Lissabon 0:0
  • Young Boys Bern - Manchester United 2:1
  • FC Sevilla - RB Salzburg 1:1

18.48 Uhr: Neun Gegentore in vier Pflichtspielen sind definitiv zu viel, das sieht auch Trainer Marco Rose so. Dementsprechend froh wird ihn die Nachricht machen, dass Mats Hummels sich von seinen Problemen an der Patellasehne erholt hat. Der Abwehr-Routinier könnte daher eine Option für die Startelf sein.

14.11 Uhr: Pünktlich zum Startschuss der Königsklasse fragen sich die Fans wieder: Wo werden die Spiele jetzt übertragen? Die schlechte Nachricht vorweg: Eine kostenlose Übertragung des BVB-Spiels im Free-TV wird es nicht geben. Das Spiel Besiktas Istanbul gegen Borussia Dortmund wird am Mittwochabend exklusiv vom Streamingdienst Dazn übertragen und ist im Internet im Live-Stream per PC, Laptop, Tablet, Smartphone und per SmartTV zu sehen.

13.33 Uhr: Vor dem CL-Duell gegen Besiktas bekam Dortmund Besuch. Die BVB-Fans staunten nicht schlecht, als sie IHN auf dem Trainingsgelände sahen.

12.33 Uhr: Die Generalproben haben beide Mannschaften erfolgreich bestritten. Während Besiktas locker leicht 3:0 gegen Yeni Malatyaspor gewonnen hat, war es beim BVB spannender. Gegen Bayer Leverkusen holte die Mannschaft von Trainer Marco Rose dank eines 4:3-Auswärtssiegs drei wichtige Punkte.

---------------------------------------------------------------

Mehr News zu Borussia Dortmund:

Erling Haaland: Top-Klub trauert geplatztem Transfer hinterher – „Bereuen es, ihn nicht geholt zu haben“

BVB-Talent spielt groß auf – ist ER einer für die Profis?

Borussia Dortmund: Aufgedeckt! BVB scheiterte kurz vor knapp bei IHM

---------------------------------------------------------------

Dienstag, 14. September, 11 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker zum ersten Champions-League-Spieltag von Borussia Dortmund gegen Besiktas Istanbul. Welches Team findet den besseren Start in die neue Königsklassen-Saison?