Bender und Schmelzer beim BVB einsatzbereit

DerWesten
Steht wahrscheinlich in der Startelf des BVB: Sven Bender. Foto: imago
Steht wahrscheinlich in der Startelf des BVB: Sven Bender. Foto: imago
Sven Bender und Marcel Schmelzer, die sich beide einen Muskelfaserriss zugezogen hatten, werden beim Champions-League-Spiel bei Olympique Marseille voraussichtlich bei Borussia Dortmund in der Startelf stehen.

Dortmund. Sven Bender und Marcel Schmelzer sind bei Borussia Dortmund wieder einsatzbereit. Beide BVB-Profis hatten sich einen Muskelfaserriss zugezogen, werden aber am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky und Sat.1) im Champions League-Spiel bei Olympique Marseille voraussichtlich von Beginn an spielen.

Abflug nach Marseille verzögerte sich

Auf dem Weg zum Flughafen bremste ein "blitzschneller" Busfahrer die BVB-Mannschaft am Dienstagmorgen aus. Der Leihfahrer war auf dem Weg zum Dortmunder Flughafen in einer Tempo-30-Zone mit zirka 45 km/h unterwegs, der Mannschaftsbus wurde geblitzt und von der Polizei angehalten. Der Abflug des BVB-Teams verzögerte sich dadurch um 50 Minuten. (sid)