Dortmund

Beginnt jetzt der Wechsel-Poker um Tuchel? Dieser Klub hat angeblich schon angeklopft beim BVB

Wechselt Thomas Tuchel zur Werkself?
Wechselt Thomas Tuchel zur Werkself?
Foto: Imago

Dortmund. Ob Borussia Dortmund und Trainer Thomas Tuchel über den Sommer hinaus zusammenarbeiten, ist schon länger fraglich. Nun soll Bayer Leverkusen Interesse an Tuchel zeigen.

Wie die Rheinische Post berichtet, hat die Werkself dem 43-Jährigen ein Angebot vorgelegt.

Borussia Dortmund: Tuchel hat noch Vertrag bis 2018

Tuchel, der in Dortmund noch einen Vertrag bis 2018 besitzt, könnte auf Tayfun Korkut folgen. Am vergangenen Wochenende war bekannt geworden, dass der Interimstrainer keine Zukunft in Leverkusen hat.

Streit beim BVB: Eine Chronik
Streit beim BVB: Eine Chronik

Die RP berichtet außerdem, dass Bayer 04 auch Robert Schäfer, den Vorstandsvorsitzenden von Fortuna Düsseldorf, zu sich locken möchte.

Hier seien die Verhandlungen bereits fortgeschritten und Schäfer solle zur neuen Saison eine Führungsposition in Leverkusen erhalten.

(RS)

Weitere BVB Nachrichten:

Thomas Müller macht Borussia Dortmund eine klare Ansage - findet aber auch Grund für Lob

„You'll never walk alone“: Diese BVB-Fußballlegenden kannst du heute Abend bei der Premiere in der Essener Lichtburg treffen

„In der Wirkung fatal“ - das sagt Matthias Sammer zum BVB-Streit um Thomas Tuchel