Dortmund

Alarm bei Borussia Dortmund: Zidane will Jadon Sancho nach Madrid holen!

Schalke - BVB: Alle Highlights des Hinspiels

Schalke 04 - Borussia Dortmund: Das Hinspiel hatte es mächtig in sich. Hier gibt's alle Highlights!

Beschreibung anzeigen

Dortmund. Bei Borussia Dortmund hat Jadon Sancho den Durchbruch geschafft. Auch international bekommen die Top-Klubs mit, was für eine starke Saison der 19-Jährige spielt. Die Spekulationen um einen Wechsel reißen daher nicht ab.

Angeblich soll Manchester United den Flügelflitzer zurück in die Premier League holen wollen. Doch die „Red Devils“ sind offenbar nicht die einzigen, die den 19-Jährigen in ihrem Team wollen. Wie die „Bild“ erfahren hat, ist jetzt auch Real Madrid an Jadon Sancho dran. Wird er Borussia Dortmund also bald verlassen?

Borussia Dortmund: Jadon Sancho zu Real Madrid?

Dem Bericht zufolge will Zinedine Zidane alles dafür tun, den Youngster aus England bald trainieren zu können. Er habe bereits das Gespräch mit Madrids Präsidenten Florentino Pérez gesucht, um ihn von einer Verpflichtung zu überzeugen.

+++ Borussia Dortmund: BVB-Urgestein Kevin Großkreutz ätzt vor Derby gegen Schalke: „Affen!“ +++

Denn Real Madrid braucht dringend Verstärkung: Seit dem Abgang von Superstar Cristiano Ronaldo läuft es bei den Königlichen gar nicht mehr rund. In der Liga hat der Hauptstadt-Klub bei einem Spiel weniger 16 Punkte Rückstand auf den FC Barcelona (80 Punkte). Auf Platz zwei liegt Stadtrivale Atlético Madrid (71 Punkte), Real ist nur auf Rang drei.

---------------------------------------------------

Mehr News von Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Fans von BVB und Schalke wollen es nicht wahrhaben – wechselt dieses Ruhrpott-Kind zum FC Bayern?

Vor Borussia Dortmund – Schalke 04 spottet Watzke: „Lächerlich!“ – doch eine Aussage überrascht die BVB-Fans

BVB – Schalke bei Sky und ARD: Steffen Simon kommentiert, und die Fans wehren sich – mit diesen Worten

---------------------------------------------------

Borussia Dortmund: Bei welcher Summe wird der BVB schwach?

Und auch in der Champions-League war bereits im Achtelfinale Schluss. Außenseiter Ajax Amsterdam kickte „Los Blancos“ aus der Königsklasse. Zinedine Zidane, der Mitte der Saison zurückgekommen war, konnte die verkorkste Saison nicht mehr retten. Für die neue Spielzeit fordert er daher Verstärkung.

Doch wie wahrscheinlich ist ein Wechsel von Jadon Sancho zu Real Madrid? Die BVB-Bosse haben in der Vergangenheit oft klargemacht: Der gebürtige Londoner bleibt auch in der nächsten Saison in Dortmund. Wie die „Bild“ berichtet, würden Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc erst ab einer Summe von 180 Millionen darüber nachdenken, das Talent doch ziehen zu lassen. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN