Veröffentlicht inBVB

1. FC Köln – Borussia Dortmund: Schock kurz vor Anpfiff! ER fällt aus

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Kurz vor der Partie 1. FC Köln – Borussia Dortmund muss der BVB eine bittere Nachricht verkraften.

Eigentlich sollte Nico Schulz bei 1. FC Köln – Borussia Dortmund von Beginn an auflaufen, doch daraus wurde nichts. BVB-Trainer Marco Rose musste kurzfristig seine Aufstellung ändern.

1. FC Köln – Borussia Dortmund: Schulz fällt kurzfristig aus

Nach zuletzt zwei Startelf-Einsätzen muss Nico Schulz seinen Platz bei Borussia Dortmund unfreiwillig räumen. Eigentlich sollte der Linksverteidiger gegen den 1. FC Köln wieder von Beginn an ran.

Wenigen Minuten vor dem Anstoß dann die Hiobsbotschaft: Nico Schulz hat sich beim Aufwärmen verletzt. Der 28-Jährige griff sich in die Hüfte, deutete Schmerzen an. Die medizinische Abteilung eilte herbei und versuchte das Problem zu lösen.

Die Verletzung von Schulz war aber offenbar so gravierend, dass der Linksverteidiger kurzfristig ausfällt. Für ihn persönlich ist es ein bitterer Rückschlag. Schon mehrfach fehlte Schulz in dieser Saison verletzungsbedingt.

———————————————-

Mehr News zu Borussia Dortmund:

———————————————-

1. FC Köln – Borussia Dortmund: ER ersetzt Schulz

Ganz spontan rückte Raphael Guerreiro deshalb zurück in die Startelf. Der Portugiese ist gerade erst nach einer Corona-Infektion zurückgekehrt. Eigentlich sollte Guerreiro zunächst auf der Bank Platz nehmen und langsam herangeführt werden, jetzt steht er gegen Köln schon wieder in der Startelf.

+++ Borussia Dortmund: Spielt dem BVB dieser Entschluss im Titelkampf in die Karten? +++

Zudem kann Borussia Dortmund zwei Rückkehrer in der Startelf begrüßen. Erling Haaland und Manuel Akanji stehen erstmals seit ihrer Verletzung wieder von Beginn an auf dem Platz. Auf der Bank sitzen außerdem wieder Mats Hummels und Dan-Axel Zagadou. (fs)