BVB plärrt und verliert datt Finale - Bayern jubelt

Tränen bei BVB-Chef Jürgen Klopp nach dem verlorenen Finale gegen Bayern München.
Tränen bei BVB-Chef Jürgen Klopp nach dem verlorenen Finale gegen Bayern München.
Foto: dpa
Zusammen mit Focus online hat DerWesten einen Ticker der besonderen Art geschrieben: in Mundart der jeweiligen Landessprache. Ruhrdeutsch trifft auf bayrischen Zungenschlag. Hömma! Datt Finale im Ticker, wa ne töffte Nummer. Auch wennet für den BVB nich gereicht hat.

London.. Zum deutschen Finale in London haben wir uns etwas Besonderes überlegt. Zusammen mit den Kollegen von Focus online haben wir das Endspiel im etwas anderen Zungenschlag getickert. Aus Dortmunder Sicht bediente sich DerWesten dem Ruhrdeutsch, aus Bayernsicht tickerten die Kollegen aus München. Der Spannmann aus Bayern is übrigens in kursiv zu lesen.

90+4. AUS. Datt wars. Borussia an Boden. Die Flennen gezz ersma. Gratulation an die Norditaliener.

90+4. Etz is' des Ding aus. Bayern g'winnt mit 2:1. So bitter wie's für Dortmund is', Bayern is' Europas beste Mannschaft in der Saison 2012/13. Do führt koa Weg mehr dro' vorbei. Bayern woant - des moi oba vor Glück!

90+3. Wechsel hier, Wechsel da. Gespielt wird nich mehr. Gezz wirds knapp.

90. Dat Spiel is inne Nachspielzeit. Drei Minuten gibbet druff.

89. Ey, der Oschek Robben frickelt sich durch die Borussia-Abwehr macht alle aufm Kanaldeckel nass und macht datt 2:1 für die Norditaliener.

89. Tooor für Bayern. So oft vergibt er. Aber dann in der 89. macht er's doch. Er hod den Dortmund-Fluch besiegt. Arjen Robben trifft zum 2:1 für die Münchner. Do haut's dir doch den Gamsbart vom Zylinder! Endlich drin.

86. Firlefanz im Dortmunder Strafraum. Müller pöhlt drauf, dann Schweini. Aba der Weidenfeller isn Teufelskerl.

85. Den muas da Schweini macha. Aus 16 Meter haut er drauf. Aber da Weidenfeller pariert.

84. Robben peest nach Pass von Müller. Aba dann geht er in Nahkampf mit Gündogan. Watt ein Eumel. Datt war nix. Puh.

83. Imma noch kein Wechsel im Finale.

82. Bayern mocht ernst. Und Dortmund kimmt von hinten gar nimmer raus. Jetz muss des Ding foin.

80. Noch zehn Minutos zu kicken. Komm, wir gehn gleich einen Löten, wenn de Borussia noch datt Ding holt. Die Norditaliener kriegn Fracksausen. Aba ersma Eck Bayern.

78. Wenn des koa roude war. Da letzte Mann Subotic legt an Müller, der aufs Tor zuageht. Sowos von Glück fürn Dortmunder.

77. Knappe Kiste. Müller legt für Mandzukić auf. Der macht fast datt 2:1 für die Norditaliener.

76. Eitz is' Pfeffer drin. Do geht's hin und her. So mog da Fuaßboifan des seng.

74. Datt is eine geile Pöhlerei. Der BVB is am Drücker dran.

72. Ich werd verrückt! Da klärt Subotic auffe Linie. Weil de feine Herr Robben sich zu fein für die Grätsche is. Ha.

70. Watt ein Spurt von Hummels. Der peest von ganz hinten nach ganz vorn. Is klar, datt sein Pfund in' Himml geht.

69. Gibt's a ne. Und der Gündogan haut den einfach nei. 1:1 - schod'.

68. TOOOOOOOOOR! Datt war Gelsenkirchen gegen Gelsenkirchen und dann jubelt Dortmund! Gündogan macht die Hütte vom Punkt. 1:1. Für die Borussia. Hach, watt wichtich.

67. Autsch! Datt gibt Elfer! Dante macht Karate gegen Reus. Datt war Gladbach gegen Gladbach.

66. Wos flippt'n der Klopp so aus auf da Bank? So, wenn seine Spieler moi spuin dat'n..

64. Kloppn die sich da auffa Wiese? Nee, Ribery und Subotic rasseln mit de Köppe aneinander.

62. Watt ein Schlamassel. Gezz muss de Borussia datt Ding ausm Kopp kriegn und mit de Maloche weitermachn.

61. Ribery is' endlich do. Er spuit guad aufn Robben, der legt na dann von der Seitenlinie noch innen zum Mandzukic und der muss nur no eineschiam. Stork, de Bayern! 1:0 für Rot!

60. TOR! Datt darf nicht wahr sein. Da zocken sich die Norditaliener einen Murks zusammen und Mandzukić macht die Hütte. 1:0 für die Bayern.

58. Nich meer so viel Tempo wie inne erste Hälfte. Ecke für die Norditaliener.

56. Lafft oise noch Plan bei Bayern. Der Heynckes sitzt a immer no ruhig auf seinem Blotz. Und der Klopp kon se ne stadhoidn.

55. Bender und Reus. Dat sind gute Döppken. Und der Hummels erst.

53. Wos da Piszczek do macht, is doch peinlich. Spuit an Ribery direkt an Ball in Fuaß. Glück g'habt, dass da Ribery heit koan guad'n Dog hod.

52. Gezz komm inne Puschn da. Watt die Norditaliener spielen is doch poopelich.

50. Kuba willet allein machn. Aber Alaba denkt sich: Kannz michma anne Pupe schmatzn.

48. Erster Freistoß für Dortmund. Koa Problem für Neuer, wos do da Reus macht.

47. Die Norditaliener machen Feuaken inne Kurve. Nenene.

46. Die Pille luppt wieder.

21:43 Uhr: Boh glaubse, gezz gehts gleich schon weiter.

<blockquote class="twitter-tweet"><p>Mein Halbzeit-Fazit: Et iss spannend wie Sau un de deutsche Fussek wird spitzenmäßig vertreten. <a href="https://twitter.com/search/%23bvbfcb">#bvbfcb</a> <a href="https://twitter.com/search/%23ucfinal">#ucfinal</a></p>&mdash; FensterRentner (@FensterRentner) <a href="https://twitter.com/FensterRentner/status/338378350701731841">May 25, 2013</a></blockquote>

<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> .

21:37 Uhr: Halbzeit in London. De Bayern ham Dortmund anfangs kemma lossn, dann hamse aber schnei' as Heft selber in die Hand gnumma. Inzwischen is' a solider Auftritt der Münchner. As 1:0 is' längst fällig. In der zwoatn Halbzeit werd's a glei' foin. Bayern is' besser.War echt a guade erste Halbzeit.

21:35 Uhr: Der Weidenfeller hat inne Halpzeit bestimmt Kopppinne nach dem Pfund von Robben.

21:34 Uhr: Ersma ans Büdken un'n Pilsken holen. Ach, is alle? Nee, oder?

Dortmunds Schnapper hält Pille de Kopp

45. Datt wars inne ersten 45 Minuten. Fünf ma muss der Schälker Neuer retten. Datt war immer knapp. Aber auch die Norditaliener hatten Möchlichkeiten genuch. Wie sacht man auf hochdeutsch? Geiler Kick.

40. Gleich is Halpzeit angesacht. Aba vorher macht Robben wieder fast datt Tor. Weidenfeller hält einfach de Kopp hin!

38. Mensch. Der Schmelzer is' a linker Hund. Des war a glasklars Foul gegan Müller! Etz is' glei' Halbzeit. Bayern hod se g'fangt und is' inzwischen fui besser wie de Hummeln.

36. Dieser Robben. Datt der auch nur eine Stelze hat. Glück für de Preußen. Eine Partie watt de Championaten Liga-Finale würdig iss.

35. Neuer hoid den Ball abermals. Ein Lewandowski stellt für eam koa Problem dar.

33. Gezz sind die Norditaliener besser im Spiel. Meine Herrn. Aba Dortmund immer gefeehlich! Wieder macht der Lewandowski fast eine Bude.

30. Watt eine Partie da in London. Robben fackelt nich lange und Weidenfeller hällt datt Ding.

29. Mensch, Robben. Den hättst jetzt scho' einehaun kenna. Hod da Weidenfeller mal gar ne so schlecht g'mocht.

28. Der bayrische Philosoph Dante lässt ma Reus auflaufen. Und kassiert aber sowas von Gelb.

27. Gelb für Dante? De' italienischen Schiris immer.

26. Latte. Da zoagt da Mandzukic de Nordlichter moi, wos Effektivität is'.

26. Boah, Latte von Mandzukić.

25. Datt war ein Schlach ins Gesicht von Lewandowski. Bekrabbelt sich aber wieda. Datt war dunkelgelb für Ribery.

24. Gezz spielt der Schiri mal mit und stellt sich einfach quer in den Weg, dieser Döspaddel.

21. Dieser Großkreutz isn Malocher vorm Herrn. Und dieser Schälker im Kasten muss mächtig am Anpacken.

19. Und wieder is' der Neuer da. Der kleine Reus is' koa Problem für eam.

18. Samma! Watt ein Fussek von den Borussen. Wieder gibt datt einen Eckball, weil Marco Reus draufhämmert!

17. Die Flautsche luppt noch nicht richtig bei den Norditalienern.

14. Genauso! Hamma vom BVB-Angreifer. 4:0 Ecken. Borussia Dortmund is echt töfte!

13. Da rennt der Segas einfach ins Aus. Lewandowski, die Pille muss auf den Kasten.

12. Wer is' der beste Torhüter der Welt? Natürlich, der Neuer. Erst hoid er gegan Neu-Bayer Lewandowski guad. Und dann gega sein Landsmann von der Außenbahn. De kennan an Neuer einfach ned bezwingen.

11. Erster Versuch ausse Distanz von Borussia. Der Klopp sieht mit seinem Kulturstrick mächtig dobesch aus.

10. Des is' unser Manuel Neuer. Viel zu stark für de Lüdenscheider Ecken. Koa Problem fürn Neuer. Er is' hoid einfach Weltklasse.Aber, wos ma Sorgen macht grod, sand de starken Dortmunder. De sand ja besser wie Barcelona. Aber wir kemman no!

9. Diese Schälker im Bayern-Tor fäncht einfach die Pille wech. Aba: die Norditaliener kommen mit datt Druck nicht zurecht.

7. Die Schwattgelben haben kein Bammel, datt is ma sicha. Kuba rasselt mit Schweini zusammen und kurz darauf gibbet die zwote Ecke für Dortmund.

4. Alles paletti, Lewandowski! Erste Ecke für den BVB.

3. Bloß kein Palaawa gezz. Der BVB macht datt doch ganz mocker!

1. Minute Gezz gehts los. Die Kirsche luppt.

Dat Vorgeplänkel zum Finale. Mit der Bundesmutti und einer Kappelle

20:44 Uhr: Heit is' a Bayern-Dog. Heit kennan der Lahm und seine Kollegen Geschichte schreim'. De Spieler schauen angriffslustig. Glei' geht's los.

20:43 Uhr: Gibbet dat Geduudel eigentlich auch in verständlich für Leute ausm Pott?

20:42 Uhr: De' Show zur Einstimmung is' a ziemlicher Witz. Hupfende Ritter mit BVB- und Bayern-Schuidl. Ziemlich langweilig. Hoffentlich is' as Spui ned so schlecht wie des Vorprogramm.

20:38 Uhr: Watt beschießn die sich da gegenseitig? Fuppes is doch kein Kriech! Mit Pfeil- und Bogen-Apparillos, nenene...

20:36 Uhr: As Fernsehstudio stimmt übern Sieger ob. Und wos kimmt raus? Is ja klar. Bayern g'winnt locker. Nur sieben Leit' sand fürn BVB. Do is' Bayern einfach zu übermächtig.

20:32 Uhr: Die Kappelle für die Lalla steht bereit. In ein paar Minütken gehts los.

20:26 Uhr: Ach, die Bundesmutti is inne Glotze und palavert über Flizekrattie. Tach, Frau Merkel.

20:20 Uhr: Eieiei, der Schweini derf aber ne ausfoin. Ned, dass wieder a so a Drama gibt.

20:15 Uhr: Watt is denn mit Schweini los? Sein Köapa macht nich mit? Schrecksekunde. Schweinsteiger hatt Pinne.

20:07 Uhr: Öde Stimmung bei de Norditaliener. Tote Hose auf dat Trottewaa in Münchn.

20:00 Uhr: Noch 45 Minuten bis de Pille rollt. Boh, dat wird ein Trallaffiti.

19:52 Uhr: Watt eine Huddelei in Dortmund. Da isset pickepacke voll. Und sicha sind da auch ein paar Junges sprittich!

19:44 Uhr: Datt die Promis alle im Wembley sind, datt versteh ich nich. Da gehören doch richtige Fans auffe Plätze. De habn eben schön watt anne Füße.

19:40 Uhr: Des gibt's ja ned. Hat der koa Facebook-Verbot? Postet der Mario Gomez doch wirklich a Buidl von seinem Dress in der Umkleidekabine. Aber jetz' schnei' zum Aufwärma raus!

19:35 Uhr: Ich habbet. So spielen die Schwattgelben: Weidenfeller - Schmelzer, Hummels, Subotic, Piszczek - Bender, Gündogan - Kuba, Reus, Großkreutz - Lewandowski. Götze, der Segas ist natürlich nicht am Start.

19:31 Uhr: Übrigens koa Überraschung in der Bayern-Aufstellung. Neban Dante spuit wie erwartet der Boateng. Hod einfach mehr Erfahrung mit Dortmund wia der van Buyten.

19:29 Uhr: Jau, die Norditaliener versuchens: Neuer - Lahm, Boateng, Dante, Alaba - Martinez, Schweinsteiger - Robben, Müller, Ribéry - Mandzukić. Dat reicht nicht, wa?

19:27 Uhr: Weisse, watt ich fürn Gefühl am haben happ? Ein Gutes. Ich sach ma so: die Kiste geht 2:1 für die Borussen aus.

19:25 Uhr: Der ganze Pott labert seit Tagen überet Finale. Watt glaubse, watt die Dortmunder heute Schiss inne Buchse haben. Und die Norditalienern erst.

Live-Ticker19:14 Uhr: Im Pott is datt Feuer am Lodern. Alle wollen de Henkelpott im Pott sehn. Da wo de echte Fuppes-Leidenschaft wech kommt. Was? Anne Bude gibbet kein Pils mehr? Sacht der Vadda vom Kumpel. Datt geht gar nicht. Liegt der Pott gezz aufm Trockenen?

19:13 Uhr: "Datt wird ne psychologische Geschichte", glaubt Pott-Urgestein Herbert Knebel. Datt die beide mitte Pille umgehn könn', iss klar.

19:09 Uhr: So Kinners, inne Redaktion haben wa uns alle in die feinen Joggingbuchse geschmissen und sind ab jetzt am Tickern. Pünktlich zur schwarzgelben Stunde. Der Spannmann aus Bayern is übrigens in kursiv zu lesen. Und hier sind die Kollegas am Tickern dran.

 
 

EURE FAVORITEN