FC Bayern München ist Meister! FCB fegt Frankfurt vom Platz

FC Bayern - Eintracht Frankfurt im Live-Ticker: Hier gibt's alle Infos!
FC Bayern - Eintracht Frankfurt im Live-Ticker: Hier gibt's alle Infos!
Foto: imago images / Sven Simon

München. Ganz Fußball-Deutschland blickte am Samstagnachmittag auf die Partie FC Bayern – Frankfurt.

Im Duell zwischen Bayern und Frankfurt hätte den Münchnern ein Unentschieden gereicht, um die siebte Meisterschaft in Folge unter Dach und Fach zu bringen.

Bayern – Frankfurt im Live-Ticker

Doch die Bayern machten ernst und fegten die SGE mit 5:1 vom Platz.

Alle Infos zum Spiel Bayern – Frankfurt im Live-Ticker.

Aufstellungen:

Bayern: Ulreich – Kimmich, Süle, Hummels, Alaba – Goretzka, Thiago – Müller – Coman, Gnabry – Lewandowski

Frankfurt: Trapp – Abraham, Hinteregger, Hasebe – da Costa, de Guzman, Fernandes, Gacinovic, Kostic – Jovic, Rebic

------------

Bayern - Frankfurt 5:1 (1:0)

Tore: 1:0 Coman (4.), 1:1 Haller (50.), 2:1 Alaba (52.), 3:1 Sanches (58.), 4:1 Ribery (72.), 5:1 Robben (78.)

------------

90.+2 Minute: Abpfiff! Die Bayern sind Meister. Glückwunsch!

84. Minute: In München wird der Champagner bereits kaltgestellt. Das Spiel plätschert dem Abpfiff entgegen.

78. Minute: Tor für die Bayern!

Wer es nicht mit den Bayern hält, darf nun vor lauter Bayern-Kitsch gerne im Strahl erbrechen: Ausgerechnet Robben trifft zum 5:1.

72. Minute: Tor für die Bayern!

Ribery trifft zum 4:1.

67. Minute: Bei den Bayern werden Ribery und Robben eingewechselt und dürfen ihren Abschied feiern.

58. Minute: Tor für die Bayern!

Sanches erhöht auf 3:1.

52. Minute: Tor für die Bayern!

Alaba staubt zum 2:1 ab. Schade, ganz Fußball-Deutschland hatte sich auf eine spannende zweite Halbzeit gefreut.

50. Minute: TOOOR für Frankfurt!

Nach einer Ecke bricht im Bayern-Strafraum das große Chaos aus. Haller gleicht aus. Kämpfen, Frankfurt!

46. Minute: Weiter geht's. Bei der Eintracht kommt Stürmer Haller für de Guzman. Frankfurt-Coach Hütter weiß genau, dass die SGE hier mindestens einen Punkt braucht.

45.+1 Minute: Pause!

41. Minute: Gelingt den Bayern vor der Pause noch das 2:0?

36. Minute: Ein Tor der Frankfurter würde diesem Spiel und dem Kampf um die Schale so gut tun. Doch danach sieht es hier weiterhin nicht aus. Ganz im Gegenteil: Frankfurt kann froh sein, dass es nur 1:0 für die Bayern steht.

26. Minute: Tor für die Bayern! Gnabry wird nicht angegriffen und darf zum 2:0 einschieben. Doch der Kölner Keller meldet: Gnabry stand zuvor im Abseits. Der Treffer zählt nicht.

20. Minute: Es bleibt dabei. Die Münchner dominieren das Spielgeschehen nach Belieben. Wenn die Frankfurter nicht allmählich aufwachen, wird der Kampf um die Meisterschale am abschließenden Spieltag überschaubar spannend.

11. Minute: Hier spielen nur die Bayern. Nach zehn Minuten könnte es schon 3:0 stehen. Hier deutet nichts auf ein spannendes Meister-Finale hin.

4. Minute: Tor für die Bayern!

Coman bringt die Bayern früh in Führung.

1. Minute: Anpfiff!

15.00 Uhr: Noch 30 Minuten bis zum Anpfiff. Die Spannung steigt. Holen die Münchner hier heute die siebte Meisterschaft in Serie?

Samstag, 18. Mai, 12.30 Uhr: In drei Stunden geht's los in der Allianz Arena. Die ersten Fans tummeln sich bereits im Stadionumfeld. Können die Münchner heute ihren Titel verteidigen? Am Nachmittag wissen wir mehr.

14.07 Uhr: Ob eine Meisterschaft des FC Bayern am Samstag eine leidige Diskussion der vergangenen Wochen und Monate beenden würde? Seit Längerem vermeiden die Bayern-Bosse es, sich klar zu Niko Kovac zu bekennen. Rummenigge, Salihamidzic und Co. weichen immer wieder der Frage aus, ob Kovac in der kommenden Saison noch Trainer in München sei. Am Samstag erreichte das Ganze seinen traurigen Höhepunkt (hier alle Einzelheiten).

11.58 Uhr: Kaum waren die Spiele von BVB und Bayern am Samstag beendet, da flogen auch schon die ersten kleineren verbalen Giftpfeile zwischen Dortmund und München hin und her. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke meinte: „Wir haben jetzt eine Situation, dass die Bayern alles verlieren und wir alles gewinnen können. Es gibt keinen Druck mehr für uns. Der Druck wandert weiter nach Süden.“

Im ZDF-Sportstudio konterte Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic: „Alles können die nicht gewinnen. Sie können nämlich nur die Meisterschaft gewinnen. Im Pokal sind sie schon raus.“

Donnerstag, 8.19 Uhr: Die Bayern ließ es am vergangenen Samstag ziemlich kalt, dass sie es beim 0:0 in Leipzig verpassten, die Meisterschaft vorzeitig unter Dach und Fach zu bringen. Trainer Niko Kovac meinte: „Wir haben uns nicht belohnt. Das haben wir uns für die kommende Woche aufgehoben.“

Auch Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge blieb gelassen: „Das ist schon okay so, wie die Mannschaft das gemacht hat. Ich bin davon überzeugt, dass Niko Kovac in der kommenden Woche seine erste Meisterschaft als Trainer holen wird. Wir hatten es sechs Jahre entspannt gehabt. Jetzt wird es halt mal etwas spannend.“

Mittwoch, 15. Mai, 16.39 Uhr: Guten Tag und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker zur Partie zwischen dem FC Bayern und Eintracht Frankfurt. Hier informieren wir dich über alles, was du zu dem Spiel wissen musst.

Spieldaten:

  • Anstoß: Samstag, 18.05.2019, 15.30 Uhr
  • Ort: Allianz Arena, München
  • Schiedsrichter: -

Bayern – Frankfurt: Die vergangenen 5 Duelle

  • 22.12.2018, Bundesliga
    Frankfurt – Bayern 0:3
  • 12.08.2018, Supercup
    Frankfurt – Bayern 0:5
  • 19.05.2018, DFB-Pokal
    Bayern – Frankfurt 1:3
  • 28.04.2018, Bundesliga
    Bayern – Frankfurt 4:1
  • 09.12.2017, Bundesliga
    Frankfurt – Bayern 0:1
 
 

EURE FAVORITEN