66er-Weltmeister Connelly gestorben

Der frühere englische Fußball-Nationalspieler John Connelly, Weltmeister von 1966, ist am Donnerstag im Alter von 74 Jahren verstorben.

London (SID) - Der frühere englische Fußball-Nationalspieler John Connelly, Weltmeister von 1966, ist am Donnerstag im Alter von 74 Jahren verstorben. Das teilten seine beiden Ex-Vereine Manchester United und der FC Burnley mit. Der Flügelstürmer kam bei der Heim-WM 1966 im Eröffnungsspiel gegen Uruguay zum Einsatz (0:0), bis zum Titelgewinn durch den Erfolg im Finale gegen Deutschland (4:2 n.V.) stand Connelly aber nicht mehr auf dem Platz.

Zwischen 1959 und 1966 spielte er insgesamt 20-mal für das Fußball-Mutterland, 1960 führte er Burnley zur Meisterschaft. 1964 wechselte Connelly nach Manchester und wiederholte dieses Kunststück an der Seite von Stars wie George Best und Bobby Charlton. Später spielte er noch für die Blackburn Rovers und den FC Bury.

EURE FAVORITEN