Düren – FC Bayern München | DFB-Pokal im Live-Ticker: Ziel erreicht! Düren besser als Schalke

Düren - FC Bayern München: Bitter! Verletzungschock für den FC Bayern!
Düren - FC Bayern München: Bitter! Verletzungschock für den FC Bayern!

München. Am Donnerstag (20.45 Uhr) holt der FC Bayern München gegen den 1. FC Düren die erste Runde des DFB-Pokals nach. Wegen des Champions League-Finals wurde die Begegnung in den Oktober verschoben.

Der Oberligist 1.FC Düren und der FC Bayern München haben das Heimrecht getauscht. Die Partie findet in der Allianz Arena statt.

1. FC Düren – FC Bayern München im Live-Ticker

Kann der Underdog gegen den FC Bayern München ein Wunder schaffen? Wie erholt werden die Bayern nach der Länderspielreise sein und welche Kicker können überhaupt spielen?

Alle Infos zum DFB-Pokal-Spiel 1. FC Düren – FC Bayern München bekommst du hier im Live-Ticker!

-------------------

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

-------------------

1. FC Düren – FC Bayern München 0:3 (0:2)

Tore: 0:1 Choupo-Moting (24.), 0:2 Müller (36./FE), 0:3 Choupo-Moting (75.)

-------------------

Voraussichtliche Aufstellungen:

1. FC Düren: Jackmuth – Sobiech, Weber, Becker – Wipperfürth, Pütz, Störmann, Omerbasic -Antoski - Brasnic, Simon

FC Bayern München: Nübel – Sarr, Boateng, Süle (46. Stiller), Davies – Roca, Martinez – Costa (61. Dajaku), Müller (61. Sieb), Musiala – Choupo-Moting (78. Arp)

-------------------

Abpfiff: Das war's! Die Partie ist zu Ende. Düren schlägt sich gegen den großen FC Bayern München sehr ordentlich. Das Ziel, besser als der FC Schalke zu sein, haben die Dürener erreicht.

86. Min: Schock für den FC Bayern! Sieb muss schon wieder runter. Der Youngster ist falsch aufgekommen und muss von den Ärzten vom Platz begleitet werden. Wie bitter! Ontuzans kommt rein.

84. Min: Roca kommt zum Abschluss, Jackmuth muss sich lang machen und pariert.

82. Min: Düren nutzt sein Wechselkontingent aus. Mbanza kommt für Wipperfürth, Sarikaya für Störmann.

78. Min: Jetzt darf Choupo-Moting sich zurücklehnen. Arp bekommt seine Chance.

75. Min: Toooor für die Bayern!

Wieder Eric-Maxim Choupo-Moting. Der Angreifer bekommt den Ball am 16er und schießt den Ball ins linke Eck. Jackmuth ist machtlos.

74. Min: Das hätte durchaus das 3:0 sein können. Leon Dajaku hatte eine gute Möglichkeit, braucht aber zu lange.

70. Min: Wechsel bei Düren: Brasnic geht raus, Lo Iacono kommt

64. Min: Musiala dribbelt sich durch den kompletten Strafraum, trifft aber nur den Pfosten.

63. Min: Tor oder kein Tor? Choupo-Moting lupft den Ball über Keeper Jackmuth, Pütz klärt aber auf der Linie.

61. Min: Costa und Müller müssen runter. Dajaku und Sieb bekommen ihre Chance.

56. Min: Großchance für den FC Bayern München

Choupo-Moting hat eine Riesenmöglichkeit, kommt frei vor Jackmuth zum Abschluss, aber der Keeper kann halten.

53. Min: Bleja kommt für Simon, Matuschyk ersetzt Antoski. Matuschyk ist der prominenteste Spieler im Kader der Dürener. Er spielte schon in der Bundesliga.

50. Min: Eine Ecke nach der anderen für den FC Bayern München, aber Düren kann gut klären.

47. Min: Düren macht gleich wieder Druck, Omerbasic kommt zum Abschluss, Nübel muss wieder mal eingreifen.

46. Min: Die Bayern wechseln. Angelo Stiller, ein Mittelfeldspieler aus der eigenen Jugend, kommt für Süle. Martinez rückt in die Innenverteidigung.

46. Min: Weiter gehts mit der 2. Halbzeit!

Halbzeit: Jetzt ist Pause in der Allianz Arena. Der Fünftligist schlägt sich bislang sehr ordentlich.

45. Min: Großchance FC Bayern

Douglas Costa zieht unwiderstehlich an, umkurvt zwei Gegenspieler und zieht den Ball mit dem Außenrist aufs Tor. Jackmuth kann stark parieren.

44. Min: Das ist bitter für den FC Düren! Boateng geht im Duell mit Omerbasic zu Boden, der Schiedsrichter pfeift Foul Das war aber nicht unbedingt ein Foul. Somit nimmt er dem Underdog eine riesige Möglichkeit. Omerbasic hätte nur noch Nübel überwinden müssen.

36. Min: Elfmeter und Tor für die Bayern!

Jackmuth legt Müller den Ball auf, der spielt auf Choupo-Moting. Der Angreifer wird dann von Sobiech klar gefoult. Den anschließenden Elfmeter macht wiederum Müller eiskalt rein.

32. Min: Die Dürener haben eine gute Chance! Über Umwege kommt der Ball zu Becker, doch aus spitzem Winkel bekommt er den Ball nicht aufs Tor.

24. Min: Toooor für die Bayern!

Jetzt ist es doch gefallen. Eine Kombination der Neuzugänge: Costa schickt Sarr, der in die Mitte spielt, wo Choupo-Moting einläuft und trifft.

18. Min: Großchance für die Bayern!

Da hätte es fast geklingelt. Choupo-Moting kommt im Strafraum zum Abschluss, aber Jackmuth hält stark mit dem Fuß.

16. Min: Wipperfürth holt den ersten Eckball für Düren raus, der bringt allerdings nichts ein.

8. Min: Der Underdog verteidigt mutig, läuft früh an. Düren will hier etwas probieren und versteckt sich nicht.

4. Min: Martinez kommt nach einem Freistoß von Costa frei zum Kopfball, setzt den Ball aber drüber.

1. Minute: Der Underdog legt los wie die Feuer. Nübel muss gleich mal eingreifen. Brasnic schließt ab, Nübel kann aber halten.

Anpfiff: Los geht's mit der DFB-Pokal-Partie in München!

20.39 Uhr: Nur wenige Minuten bis zum Anpfiff. Die Spieler betreten gleich den Platz.

20.17 Uhr: So geht es der Fünftligist an:

1. FC Düren: Jackmuth – Sobiech, Weber, Becker – Wipperfürth, Pütz, Störmann, Omerbasic -Antoski - Brasnic, Simon

19.42 Uhr: Trainer Hansi Flick setzt wie erwartet gleich auf fünf Neuzugänge in der Startaufstellung. Roca, Sarr, Nübel, Choupo-Mouting und Costa feiern ihr Debüt unter Flick.

19.39 Uhr: Die Aufstellung der Bayern ist da!

FC Bayern: Nübel – Sarr, Boateng, Süle, Davies – Roca, Martinez – Costa, Müller, Musiala – Choupo-Moting

19.05 Uhr: Noch rund anderthalb Stunden bis zum Anpfiff. Für die Kicker des 1. FC Düren wird das heute das Spiel ihres Lebens.

17.22 Uhr: Der 1. FC Düren hat übrigens ein verrücktes Ziel ausgerufen. Man will besser sein als der FC Barcelona und der FC Schalke. Zur Erinnerung Barcelona verlor im Champions League Viertelfinale mit 2:8, Schalke zum Saisonauftakt mit 0:8.

15.06 Uhr: Hansi Flick will das Spiel aber nicht auf die leichte Schulter nehmen. „Für uns zählt nur das Weiterkommen. Dementsprechend haben wir uns vorbereitet. Wir müssen dagegenhalten. Mit 90 Prozent wird es nicht gehen", so Flick

11.38 Uhr: Hansi Flick, so sickert durch, will möglichst allen Nicht-Stammspielern und Neuzugängen der Sommer-Transferperiode gegen Düren einen Platz in der Anfangsformation geben. Einzige Ausnahme: Tanguy Nianzou. Das Supertalent laboriert noch an einer Oberschenkelverletzung und wird wohl erst im Laufe des November fit fürs Bayern-Debüt sein.

Donnerstag, 15. Oktober, 9.30 Uhr: Matchday und später Pokalauftakt für die Bayern. Wird die B-Elf ins Straucheln geraten?

20.40 Uhr: Der 1. FC Düren entstand übrigens erst vor zwei Jahren aus einer Fusion der Dürener Klubs GFC 99 und FC Niederau. Nach nur zwei Jahren Bestehen gegen Rekordmeister Bayern München ein Pflichtspiel absolvieren – das dürfte Rekord sein.

18.03 Uhr: 612 Kilometer reisen die Dürener für ein „Heimspiel“. Das dürfte für den Mittelrheinligisten, der ansonsten nur zwischen Aachen und dem Bergischen Land spielt, Vereinsrekord sein. Immerhin: Bus-Unternehmen MAN spendiet den Rheinländern für die Anreise einen schicken, in Vereinsfarben beklebten Mannschaftsbus.

15.15 Uhr: In der Pressekonferenz bestätigte Hansi Flick: Alexander Nübel feiert am Donnerstag sein Pflichtspieldebüt. "Ich denke, Manu hat auch Verständnis, dass wir morgen Alex Nübel spielen lassen", so Flick

13.12 Uhr: Man mag es kaum glauben, aber mit Kanischka Taher steht auch ein Nationalspieler im Kader vom 1. FC Düren. Taher ist Teil der Nationalmannschaft von Afghanistan. Zuletzt war er 2019 mit den dem Nationalteam unterwegs.

13.08 Uhr: Der berühmteste Spieler im Kader ist aber definitiv Neuzugang Adam Matuszczyk. Der 31-Jährige spielte lange Zeit in der 1. und 2. Bundesliga für den 1. FC Köln und für Eintracht Braunschweig. Nach zwei Jahren beim KFC Uerdingen ist er nun zum 1. FC Düren gewechselt.

12.47 Uhr: Omerbasic zählt zu einer Reihe von Spielern, die bei einem Bundesligisten ausgebildet worden sind. Omerbasic spielte zum Beispiel in der Jugend noch für den FC Schalke 04. Marc Brasnic, David Pütz, Hajdar Shala, Nico Perrey, Patrick Bade (alle Bayer Leverkusen), Günter Mabanza, Daniel Bors, Baris Sarikaya (alle 1. FC Köln).

12.22 Uhr: Der Underdog spielt in der Oberliga Mittelrhein. Dort wurde der Klub in der abgelaufenen Saison hinter Wegberg-Beeck Zweiter. Im Finale des Mittelrhein-Pokals setzte man sich mit 1:0 gegen Alemania Aachen durch. Adis Omerbasic schoss den entscheidenden Treffer.

12.02 Uhr: Die Partie zwischen Düren und dem FC Bayern München findet in der Allianz Arena statt, da aufgrund der Corona-Pandemie ohnehin keine Zuschauer ins Stadion dürfen.

--------------

Weitere Fußball-News:

Sky-Hammer! Frank Buschmann spielt mit Abschiedsgedanken

Deutschland – Schweiz: Irres Spiel mit irren Patzern – aber wieder kein Sieg

FC Bayern München: Wegen Lewandowski! Zoff-Gefahr mit dem polnischen Verband?

---------------

11.33 Uhr: Diese Begegnung ist allerdings nicht die Einzige, die verschoben worden ist. Das Spiel des FC Schalke 04 hat auch noch nicht stattgefunden, weil Türkgücü München eine einstweilige Verfügung erhob. Mittlerweile ist ein Termin gefunden. Gespielt werden soll am 3./4. November. Ob gegen Türkgücü München oder den 1. FC Schweinfurt ist bis heute unklar.

11.24 Uhr: Weil der FC Bayern München das Finale der Champions League erreicht hat, wurde dem Rekordmeister eine etwas längere Pause eingeräumt. Deswegen findet die Erstrundenbegegnung nun auch erst im Oktober statt.

11.02 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker für die DFB-Pokal-Partie 1.FC Düren – FC Bayern München. Alle Infos rund um die Begegnung bekommst du hier!

 
 

EURE FAVORITEN