Naldo überraschend im Werder-Kader gegen Gladbach

Innenverteidiger Naldo wird überraschend schon am Dienstagabend in den Kader von Werder Bremen für das Punktspiel gegen Borussia Mönchengladbach zurückkehren.

Bremen (SID) - Innenverteidiger Naldo wird überraschend schon am Dienstagabend wieder in den Kader des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen für das Punktspiel gegen Borussia Mönchengladbach (20.00 Uhr/Sky und Liga total!) zurückkehren. Der Brasilianer hatte sich in seiner ersten Partie des Jahres am 31. März gegen den FSV Mainz 05 einen Muskelfaserriss zugezogen. Prognostiziert wurde eine zweiwöchige Pause, Naldo nahm aber schon am Ostermontag mit Erfolg am Training der Hanseaten teil.

"Die Rückmeldung war positiv. Er hatte keine Probleme und konnte voll durchziehen", sagte Bremens Trainer Thomas Schaaf. Ob Naldo gegen den Tabellenvierten aus Gladbach auch schon wieder auflaufen wird, ließ Schaaf offen. "Abwarten", antwortete der Coach auf die entsprechende Frage.

Weiter verzichten muss Thomas Schaaf auf Sebastian Prödl, Philipp Bargfrede und den österreichischen Nationalspieler Marko Arnautovic. Nicht dabei sind auch weiter die Langzeitverletzten Aaron Hunt und Tim Borowski.

sid