Mönchengladbach verpflichtet Elvedi vom FC Zürich

Borussia Mönchengladbach hat Nico Elvedi verpflichtet. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, wird der 18 Jahre alte Verteidiger vom FC Zürich einen Vertrag bis Juni 2019 unterschreiben.

Mönchengladbach.. "Nico Elvedi ist ein großes Talent, dem wir den Sprung in die Bundesliga zutrauen", sagte Borussias Sportdirektor Max Eberl.

Elvedi bestritt für den FC Zürich bisher 18 Erstliga- und fünf Europa-League-Spiele. Zudem kam er in 23 Junioren-Länderspielen für die Schweiz (U19 und U17) zum Einsatz. Eberl schätzt die Variabilität des Neuzugangs: "Er ist in der Defensive sowohl als Innenverteidiger als auch rechts oder im zentralen Mittelfeld einsetzbar."

Wie Elvedi erhält auch Mandela Egbo bei der Borussia einen Vierjahresvertrag. Mit dem 17 Jahre alten Außenbahnspieler von Crystal Palace hatte sich die Borussia am Dienstag auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Egbo soll zunächst in der U23 zum Einsatz kommen.

EURE FAVORITEN