Pasanen: „Konditionell sind wir allmählich auf Augenhöhe“

Die Roosters können nach dem Sieg gegen Schwenningen aufatmen.
Die Roosters können nach dem Sieg gegen Schwenningen aufatmen.
Foto: Michael May IKZ
Jari Pasanen ist nach dem 3:2-Sieg der Iserlohn Roosters gegen Schwenningen erleichtert. Längere Pause für Blaine Down wegen seiner Kopfverletzung.

Iserlohn.. Den freien Tag hatten sich die Spieler nach dem eminent wichtigen Sieg gegen Schwenningen verdient, doch der Trainer gönnte sich selbst keine Auszeit. „Ich muss unser Spiel genau analysieren und dann Augsburg studieren,“ beschrieb Roosters-Trainer Jari Pasanen seinen Arbeitstag abseits des Eises.

Das 3:2 vom Dienstag gegen den Tabellenletzten sorgte für große Erleichterung bei den Iserlohnern, die trotz verbreiteter krankheitsbedingter Schwächungen mit einer Energieleistung im letzten Drittel ihre Negativserie stoppten. „Die beiden schnellen Tore haben Schwenningen geschockt. Sie wurden müde, und dann war es für uns nicht mehr so schwer“, sagte Pasanen, der zufrieden registrierte, dass seine Mannschaft konditionell immer mehr aufholt. „Da sind wir mit der Konkurrenz allmählich auf Augenhöhe“.

Pasanen will an der Spritzigkeit arbeiten

Wenn die Krankheitswelle abgeebbt und endlich planmäßiges Training möglich ist, will der Coach verschärft an der Spritzigkeit arbeiten. Steigerungspotenzial ist schließlich noch vorhanden. „Unser Pech zieht sich ja seit August wie ein roter Faden durch. Hoffentlich ist das bald vorbei,“ verweist Pasanen auf den nächsten Ausfall durch Blaine Downs Kopfverletzung. „Er ist im Krankenhaus, und ich rechne damit, dass er mehrere Wochen fehlen wird“, so der Trainer, dem aber noch keine genaue Diagnose vorliegt.

Nach einer kurzen Trainingseinheit am heutigen Vormittag bricht der Roosters-Tross gen Augsburg auf, wo am Abend noch einmal trainiert werden soll. Und dann will die Mannschaft am Freitagabend unter Beweis stellen, dass ihr Sieg gegen die Schwenninger keine Eintagsfliege war.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel