Dresden holt US-Kapitänin Davis

Der zweimalige deutsche Frauen-Volleyball-Meister Dresdner SC hat eine spektakuläre Neuverpflichtung getätigt. Die Sachsen nahmen Nicole Davis bis Saisonende unter Vertrag.

Dresden (SID) - Der zweimalige deutsche Frauen-Volleyball-Meister Dresdner SC hat eine spektakuläre Neuverpflichtung getätigt. Die Sachsen nahmen Nicole Davis, Spielführerin der US-Nationalmannschaft, bis Saisonende unter Vertrag. Die 30-Jährige, die auf der Libero-Position spielt und mit den Amerikanerinnen in London Olympia-Silber gewonnen hat, trainierte bereits am Freitag in Dresden.

Mit der Verpflichtung von Davis, die zuletzt für River Volley Piacenta in Italien gespielt hatte, reagierte der DSC auf die vorzeitige Vertragsauflösung ihrer Landsfrau Kayla Banwarth.

EURE FAVORITEN