Die "wilde Hilde"

Siebenmal war sie deutsche Meisterin im Einzel, bei der Weltmeisterschaft 1939 gewann sie zwei Goldmedaillen. Immer noch gehört Hildegard „Hilde“ Bussmann damit zu den ganz großen Stars im Tischtennis. Heute vor 20 Jahren starb die gebürtige Düsseldorferin.

74 Jahre wurde die Weltklasse-Sportlerin, die bis 1951 für den Verein SSV Oberkassel (Düsseldorf) spielte und danach zunächst zu Borussia Düsseldorf wechselte. Kurz darauf stieß sie zum Team von Eintracht Frankfurt, mit dem sie dreimal deutscher Meister wurde.

Über Jahrzehnte hinweg feierte Hilde Bussmann einen Erfolg nach dem anderen. Sie und Gertrude „Trude“ Pritzi aus Österreich waren die Stars der Tischtenniswelt der 30er und 40er Jahre. Gemeinsam erspielten sich die beiden Frauen zwei Goldmedaillen bei den Weltmeisterschaften 1939 (Doppel und Mannschaft).

Hilde Bussmann sammelte in der Folgezeit weitere sieben WM-Medaillen. Zwischen 1936 und 1951 wurde sie siebenmal deutsche Meisterin im Einzel – ein Rekord, der erst 2004 eingestellt wurde. Damals gewann Nicole Struse aus Haan ebenfalls zum siebten Mal die deutsche Meisterschaft. Struse, eine Stabsunteroffizierin, ließ das allerdings kalt. „Ganz ehrlich: Der Rekord ist mir egal. Ich will einfach immer nur gutes Tischtennis zeigen und gewinnen“, sagte die im Interview mit Vertretern der Bundeswehr.

An Hilde Bussmann reicht trotzdem so schnell keiner heran: Sie gehörte zur ersten Auswahl des Deutschen Tischtennis-Bundes, die nach 1945 wieder an einer Weltmeisterschaft teilnehmen konnte. Von 1947 bis 1951 wurde sie in der deutschen Rangliste auf dem ersten Platz geführt, 1957 verlieh ihr der Bundespräsident für ihre herausragenden sportlichen Leistungen das Silberne Lorbeerblatt und damit die höchste sportliche Auszeichnung in Deutschland.

Privat hingegen lebte die Rekordmeisterin eher beschaulich: Zusammen mit ihrer Freundin Karin Lindberg betrieb sie in Düsseldorf von 1946 bis 1984 eine Lotto- und Toto-Annahmestelle. „Trude“ Pritzi verdiente ihr Geld übrigens als Postzustellerin.

 
 

EURE FAVORITEN