BBG will ohne Niederlage bleiben

Bottrop. Nach dem vorzeitigen Aufstieg in die Regionalliga West steht für die Bottroper Badminton-Gemeinschaft (BBG) in der NRW-Oberliga der vorletzte Spieltag an.

Die BBG-Reserve empfängt bereits am Donnerstag den Liga-Primus aus Mülheim.

NRW-Oberliga Nord: BC Phönix Hövelhof I – BBG I (Sa., 18 Uhr).

Als Meister der Oberliga Nord reist die Badminton-Gemeinschaft am Samstag nach Hövelhof. Die Gastgeber stehen dagegen mit dem Rücken zur Wand. Bei drei Punkten Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz sind sie in den letzten beiden Spielen zum Siegen verdammt. Doch die BBG hat nichts zu verschenken. „Wir streben einen Sieg an“, sagt Matthias Kuchenbecker. Der BBG-Spielertrainer will mit seiner Mannschaft „die Saison ohne Niederlage abschließen“. Vor Hövelhof ist er gewarnt. Das Team konnte zuletzt in Lippstadt gewinnen – dort erreichte die BBG nur ein 4:4. „Hövelhof ist im Aufwind“, weiß Kuchenbecker.

Der BBG fehlt höchstwahrscheinlich Dana Kaufhold. Christian Blankenstein, Christina, Matthias und Thomas Kuchenbecker, Fabian Lange, Ralf Schmidt und Bianca Sandhövel können wie gewohnt auflaufen.

Landesliga: BBG II – VfB GW Mülheim I (Do., 19.30 Uhr, Berufsschulhalle).

In einem Nachholspiel hat die BBG-Zweitvertretung bereits am Donnerstag Spitzenreiter VfB GW Mülheim zu Gast. Die Grün-Weißen sind in dieser Saison noch ungeschlagen. Die BBG – im Niemandsland der Tabelle – will versuchen, das scheinbar Unmögliche zu schaffen und die Mülheimer zu schlagen.

Landesliga: DSC Kaiserberg I – BBG II (Sa., 19 Uhr).

Bereits am Samstag wartet das nächste Spiel auf die BBG-Zweite. Wieder geht es gegen eine Spitzenmannschaft. Der Tabellenzweite aus Duisburg hat auch erst fünf Punkte in dieser Spielzeit abgegeben. Die BBG erwartet erneut eine schwere Partie.

Bezirksklasse: VfB GW Mülheim IV – BBG III (Sa., 19 Uhr).

Für die BBG-Dritte geht es im Spiel beim VfB GW Mülheim IV darum, den Anschluss an Spitzenreiter 1. BC Kirchhellen II (zwei Punkte Vorsprung) zu halten. Im letzten Spiel kommt es dann zum direkten Duell mit dem Ortsnachbarn.

Außerdem spielt:

Kreisklasse: TB Rheinhausen IV – BBG IV (Sa., 17 Uhr).

 
 

EURE FAVORITEN