BBG-Reserve festigt Platz drei

Bottrop. Landesliga: BBG II – 1. BV Mülheim IV 5:3.

Knapp, aber verdient gewann die Reserve der Bottroper Badminton-Gemeinschaft (BBG) ihr Nachholspiel gegen den 1. BV Mülheim IV. In den Herrendoppeln hatten Jörn Becker/Alexander Drönner (1. HD) sowie Patrick Bürger/Julian Stamm (2. HD) noch in drei Sätzen das Nachsehen. Bei den Damen lief es besser: Nina Lengermann und Sabrina Wijten gewannen den Verlängerungssatz gegen Ilka Gomoll/Alina Kölsch mit 21:18 und holten den ersten Punkt für die BBG-Zweitvertretung. In den Einzeln legten Alexander Drönner (1. HE), Patrick Bürger (2. HE) und Yvonne Bytomski (DE) bei einer Niederlage von Julian Stamm (2. HE) den Grundstein zum Erfolg. Jörn Becker/Yvonne Bytomski war es im Mixed vorbehalten, den entscheidenden fünften Punkt zu holen. Das BBG-Team festigte damit seinen dritten Tabellenplatz.

Jugend Landesliga: Turnerbund Osterfeld J I – BBG J I 5:3.

Durch die Niederlage beim Turnerbund Osterfeld verabschiedete sich die BBG Jugend I endgültig aus der Spitzengruppe der Landesliga. Alexander Dornieden/Max Turulski (2. HD/kampflos), Alexander Dornieden (3. HE) und Max Turulski/Lisa Turulski (GD) holten die Punkte für die Nachwuchs-Mannschaft, die ohne Katharina Sommer auskommen musste.

Jugend Bezirksklasse: VfL Gladbeck J I – BBG J II 1:7.

Die Jugend II der Badminton-Gemeinschaft verteidigte mit dem klaren Erfolg in Gladbeck die Tabellenspitze. Marius te Heesen, Gabriel Nguyen, Frederike Paß, Nils Richterich, Elena Simon und Dennis Stamm ließen beim Tabellen-Vorletzten nichts anbrennen.

Schüler Landesliga: Gladbecker FC S I – BBG S I 7:1.

Jan Phillip Hüging und Jannik Lauben holten im 2. Herrendoppel den Ehrenpunkt für die Schüler der BBG.

Vorschau:

Landesliga: SG Neukirchen-Vluyn I – BBG II (Sa., 17 Uhr).

Vierter gegen Dritter: Mit einem Auswärtserfolg will die Reserve der Bottroper Badminton-Gemeinschaft (BBG) ihren Platz vor der SG Neukirchen-Vluyn verteidigen. Doch das Landesliga-Team der BBG ist gewarnt. Schon im Hinspiel musste sich die BBG II mit einem 4:4-Unentschieden begnügen.

Bezirksklasse: OSC BG Essen-Werden III – BBG III (Sa., 18 Uhr).

Beim Liga-Schlusslicht Essen-Werden III zählt für die „Dritte“ der BBG nichts außer ein Sieg. Die Essener sind bislang punktlos. Die Bottroper (14:6-Punkte) wollen mit einem Erfolg an Spitzenreiter 1. BC Kirchhellen (16:4-Punkte) dranbleiben.

Außerdem spielen:

Kreisklasse: GW Holten III – BBG IV (Sa., 17.30 Uhr), GW Holten II – BBG V (Sa., 18.30 Uhr).

Text: Tobias Döring, Teaserbild (BBG II): BBG

 
 

EURE FAVORITEN