BBG mit vier Teilnehmern nach Refrath

Bottrop. Mit vier Teilnehmern ist die Bottroper Badminton-Gemeinschaft (BBG) bei den Westdeutschen Meisterschaften O22 vertreten.

Die NRW-Meisterschaften finden am 8. und 9. Januar 2011 in Bergisch Gladbach-Refrath statt. Dana Kaufhold und Bianca Sandhövel gehen im Damendoppel für die BBG an den Start. Beim Turnier 2010 kamen sie bis ins Viertelfinale. Außerdem startet die Bottroperin Dana Kaufhold im Mixed mit Dave Eberhard (Spvgg. Sterkrade-Nord). Im vergangenen Jahr wurde das Duo Westdeutscher Vizemeister. Bei der Westdeutschen Meisterschaft der Junioren (U22) 2010 holten sich Kaufhold/Eberhard gar den Titel. Selbstverständlich, dass sie auch diesmal möglichst weit kommen wollen.

Thomas Kuchenbecker und Fabian Lange von der BBG haben sich im Herrendoppel qualifiziert. Matthias Kuchenbecker, Westdeutscher Einzel-Meister von 2007, ist verletzungsbedingt nicht mit dabei.

Am 15. und 16. Januar vertritt Sören Allkemper bei den Westdeutschen Meisterschaften der Schüler und Jugend (U19) die Farben der BBG. In der Mülheimer RWE-Sporthalle tritt Allkemper im Herreneinzel U17 an.

Text: Tobias Döring, Teaserbild (Dana Kaufhold): BBG

 
 

EURE FAVORITEN