Redding verlässt ALBA Berlin

Basketball-Profi Reggie Redding verlässt den Bundesliga-Club ALBA Berlin. "Ich kann nichts anderes als großartige Dinge sagen über meine zwei Jahre in Berlin", erklärte Redding via Twitter und Instagram.

Berlin.. "Ich werde die Stadt, die Fans, meine Teamkollegen und meine Freunde vermissen", teilte der Publikumsliebling mit. Redding war mit einem Punkteschnitt von 11,2 Punkten einer der effektivsten ALBA-Spieler der vergangenen Saison. Der Flügelspieler war vor zwei Jahren aus Tübingen in die deutsche Hauptstadt gekommen. Der 26-Jährige wechselt zum türkischen Erstligisten Darussafaka Dogus Istanbul. Dies bestätigte sein Agent Andrew Vye der "B.Z." und der "Bild".

EURE FAVORITEN