Das aktuelle Wetter NRW 13°C
BVB
Phoenix Hagen gewinnt Duell für Defensiv-Fetischisten
Phoenix Hagen
Phoenix Hagen gewinnt Duell für Defensiv-Fetischisten
Hagen.   So wenige Punkte wie am 30. Spieltag hat es in der Enervie-Arena - oft Schauplatz attraktiver Offensiv-Spektakel - in vier Jahren Basketball-Bundesliga bisher nie gegeben. Beim 66:63 (33:37) gegen die Fraport Skyliners bewies Phoenix Hagen, dass man auch defensiv geprägte Duelle gewinnen kann.
66:63 gegen Frankfurt - Phoenix bleibt im Playoff-Rennen
Phoenix Hagen
66:63 gegen Frankfurt - Phoenix bleibt im Playoff-Rennen
Hagen.  Zum ersten Mal überhaupt gewann Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen ein Heimspiel gegen die Fraport Skyliners aus Frankfurt. Nach dem mühsam erkämpften 66:63-Erfolg folgte die Ernüchterung: Der Vierpunkte-Rückstand zu den Teams auf den Rängen acht und neun bleibt bestehen.
Nur Sieg erhält Phoenix Hagen vage Playoff-Chance
Phoenix Hagen
Nur Sieg erhält Phoenix Hagen vage Playoff-Chance
Hagen.   Um die vage Playoff-Chance zu nutzen, die nur bei Patzern der Konkurrenten Ludwigsburg und Mitteldeutscher BC realistisch würde, ist für Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen ein Sieg gegen die Fraport Skyliners am Donnerstag Pflicht. Es wäre der erste Heimerfolg gegen die Skyliners überhaupt.
Im heißen Rasta-Dome bleibt Phoenix Hagen ganz kühl
Phoenix Hagen
Im heißen Rasta-Dome bleibt Phoenix Hagen ganz kühl
Vechta/Hagen.   Der Beginn war wie zuletzt stets in der Fremde. Und doch konnte Phoenix Hagen die mehr als zwei Monate währende Auswärts-Negativserie beenden. „Wir haben schwach angefangen, sind aber diesmal cool geblieben“, bekannte Co-Trainer Steven Wriedt nach dem 75:67 (39:36)-Sieg bei Rasta Vechta,
Nur Sieg gegen Phoenix nährt Vechtas Hoffnungen
Basketball-Bundesliga
Hagen. Es gibt dankbarere Aufgaben als die, die Phoenix Hagen vor der Brust hat. Bei einem Gegner, der zuletzt elfmal in Folge verlor, gibt es nicht viel Renommee zu gewinnen. Dass Rasta Vechta, Schlusslicht der Basketball-Bundesliga, oft nur knapp und unglücklich den Kürzeren zog, ist eine andere Sache....
Die Jungen verdienen sich bei Phoenix Hagen ihre Einsatzzeit
Personal
Hagen. Die Playoff-Chancen von Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen sind nach der 72:81-Niederlage gegen Bamberg nur noch „sehr, sehr theoretisch“, wie Geschäftsführer Oliver Herkelmann bekannte. So richten sich die Blicke bereits auf die Planungen über die Saison hinaus.
Spezial
RevierSport
Fußball

Die Kollegen von RevierSport bieten täglich Fußball von der Champions League bis zur Kreisliga C - aktuell und immer nah an Fans und Vereinen.

Phoenix-Center Kruel und das letzte Jahr im Rampenlicht
Phoenix Hagen
17 Jahre war er alt, da feierte Bernd Kruel sein Bundesliga-Debüt im Trikot von Brandt Hagen. Am Donnerstag startet Phoenix Hagen in die neue Spielzeit - und Kruel in seine 20. Erstliga-Saison. Der Dauerbrenner im Interview.
Fotos und Videos
Bamberg gewinnt in Hagen 81:72
Bildgalerie
Basketball
Phoenix schlägt Bonn 82:77
Bildgalerie
Basketball
Phoenix gegen Bayern 76:82
Bildgalerie
Basketball
Phoenix ist der "Alba-Killer"
Bildgalerie
Basketball
Phoenix gegen Trier 73:57
Bildgalerie
Basketball
Social-Media-Highlights
Doc Schubert weiß Rat
Fragen und Antworten

Ihre Fragen rund um das Thema Laufen beantwortet der Bochumer Sportmediziner Dr. Joachim Schubert. Haben Sie auch eine Frage? Schreiben Sie an dr.schubert@derwesten.de.

11Freunde
Magazin

"11 Freunde - Magazin für Fußballkultur" ist die lange überfällige Umsetzung eines bundesweiten und vereinsunabhängigen Magazins für Fußballkultur - intelligent, unterhaltsam, spannend, humorvoll und verpackt in ein ästhetisches Layout.

Zur S04 Seite Zur BVB Seite Zur Gladbach Seite Zur VfL Seite Zur Fortuna Seite Zur Duisburg Seite Zur RWE Seite Zur RWO Seite Zur Lokalsport Bochum Seite Zur Roosters Seite Zur DEG Seite Zur Phönix Seite Zur ETB Seite Zur Tusem Essen
Weitere Nachrichten
Inspiration durch alte Meister hilft Phoenix Hagen nur kurz
Analyse
Hagen. Die Inspiration durch die alten Meister bewirkte ein letztes Aufbäumen. Nach der Ehrung für die SSV-Heroen, die 1974 den deutschen Titel geholt hatten, glich Phoenix Hagen gegen Favorit Bamberg im Schlussviertel noch einmal aus. Am Ende aber siegte der aktuelle Meister mit 81:72 (32:36).
Phoenix Hagen verliert gegen Meister Bamberg mit 72:81
Phoenix Hagen
Hagen. Eine Neuauflage des hoch emotionalen Playoff-Duells der Vorsaison zwischen diesen Teams wird es 2014 wohl nicht geben. Dafür sorgte Brose Baskets Bamberg mit dem hart erkämpften 81:72 (32:36)-Sieg bei Phoenix Hagen.
Phoenix trifft auf Bamberg und feiert Meister-Jubiläum
Phoenix Hagen
Hagener. Phoenix Hagen trifft auf Serienmeister Brose Baskets Bamberg. Das Spiel beginnt um 19 Uhr in der Enervie-Arena. Außerdem feiert Phoenix auch noch Meister-Jubiläum: Die letzte Hagener Meisterschaft jährt sich zum 40. Mal.
Phoenix Hagen sieht Chancen auch gegen den Meister
Phoenix Hagen
Hagen. 13 der letzten 14 Spiele in der Basketball-Bundesliga hat Meister Brose Baskets Bamberg gewonnen. Dennoch sieht Phoenix Hagen, am Samstag um 19 Uhr Gastgeber der Oberfranken, die Chance auf einen Coup gegen den Favoriten. Auch wenn der rückenverletzte Henry Dugat ausfallen sollte.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Spezial
Die besten Hans-Sarpei-Gruppen bei Facebook
Sport Medial

"Wie viele Liegestütze schafft Hans Sarpei? Richtig, alle!" Die besten Hans-Sarpei-Gruppen bei Facebook

Weitere Nachrichten
Phoenix Hagen droht Dugat-Ausfall gegen Bamberg
Dugat
Hagen. Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen spielt am Samstag gegen den Meister aus Bamberg und muss sehr wahrscheinlich auf den US-Aufbauspieler Henry Dugat verzichten. Phoenix Coach Ingo Freyer benötigt daher Doppellinzenzler, die für die Hagener auflaufen können.
Für Play-offs fehlt es Phoenix Hagen auf der Eins
Phoenix Hagen
Hagen. Am Samstag war die Ausgangslage unverändert - trotz der eigenen 68:88-Niederlage bei den Artland Dragons. Tags darauf indes wurden die Chancen von Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen, doch noch die Play-offs zu erreichen, durch die Ergebnisse der Konkurrenz weiter geschmälert.
Heiße Drachen treffen gegen Phoenix zu gut aus der Distanz
Phoenix Hagen
Quakenbrück. „Wir waren auf Augenhöhe“, sagte Ingo Freyer, der Trainer von Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen, nach der deutlichen 68:88 (35:45)-Niederlage bei den Artland Dragons. Auch Freyers Gegenüber Tyron McCoy bestätigte, dass es keinen Moment gab, "in dem das Spiel entschieden war".
Nur auswärts geht es für Phoenix Hagen in die Play-offs
Phoenix Hagen
Hagen. Nach drei hohen Niederlagen bei den Artland Dragons überraschte Phoenix Hagen dort vor Jahresfrist mit einem104:93-Sieg. Ein weiteres Kunststück dieser Art am Samstag (20 Uhr) käme gerade recht, um die mit dem Heimsieg gegen Bonn vorsichtig wiederbelebten Playoff-Hoffnungen weiter aufzufrischen.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Basketball
Spezial
Die 111 besten Fußballsprüche
Sport
We have a grandios Saison gespielt - die 111 geistreichsten und feinsinnigsten Sprüche von Spielern, Trainern und Reportern.
Lebenszeichen von Rasta Vechta
Basketball
Frankfurt/Main Rasta Vechta hat sich in der Basketball Bundesliga noch nicht aufgegeben. Nach zuvor zwölf Niederlagen in Serie gab das 106:89 gegen den Vorletzten Walter Tigers Tübingen neue Hoffnung für den Klassenverbleib.
Basketball
Vechta Schlusslicht Rasta Vechta hat mit dem ersten Sieg nach zwölf Niederlagen in Serie die Chancen auf den Klassenverbleib in der Basketball Bundesliga gewahrt. Im Abstiegsduell gegen die Walter Tigers Tübingen setzte sich Vechta 106:99 durch.
Basketball
Dallas. Ohne Playoff-Bart, aber mit Kribbeln im Bauch startet Dirk Nowitzki in die NBA-Playoffs. San Antonio ist für ihn zwar "der schwere Favorit", dennoch sieht der Basketball-Superstar seine Mavs nicht chancenlos. Dennis Schröder sieht er vor einer langen Karriere.
Wengern will Spitzenreiter Montag ärgern
Fußball-Bezirksliga
Hagen. Ein spannender Ostermontag wartet in der Fußball-Bezirksliga: Am 27. Spieltag stehen mit den Begegnungen SpVg. Hagen 1911 gegen TSV Fichte Hagen und SC Berchum/Garenfeld gegen die TSG Herdecke gleich zwei Derbys an. Der TuS Wengern hat außerdem den Tabellenführer zu Gast.
Radsport
Herdecke. Tim Gebauer aus Herdecke ist Rennrad-Profi im Rad-Team Stölting. Das ist nicht immer leicht: Als Student brauch er eine Menge Disziplin, um Studium und Profisport unter einen Hut zu kriegen. Die nächsten zwei Jahre werden über seine Sportler-Karriere entscheiden.
Fußball-Landesliga
Hagen. Das Schlusslicht war kein Prüfstein, jetzt kommt der Tabellen-Vorletzte. Doch nach dem 13:1-Sieg beim Nachwuchs-Oldies-Mix des TuS Eving-Lindenhorst warnt Christian Hagemann vor dem nächsten Kontrahenten. „Wir müssen jeden Gegner ernst nehmen“, sagt der Coach von Fußball-Landesligist Hasper SV vor...
Pl. Verein Pkt. Körbe
1 Bayern München 50:8 2517:2174
2 BB Bamberg 50:10 2387:2101
3 Alba Berlin 44:14 2381:2034
4 Bask.Oldenburg 42:18 2416:2291
5 Artland Dragons 38:22 2321:2314
6 T'k.Bask.Bonn 36:24 2377:2344
7 ratiopharm Ulm 34:26 2472:2378
8 NR Ludwigsburg 32:28 2382:2341
9 Mitt'deutsch.BC 32:30 2411:2487
10 Phoenix Hagen 28:32 2414:2520
11 TBB Trier 24:36 2254:2323
12 Bremerhaven 22:36 2227:2301
13 Frankf.Skyliners 22:38 2138:2249
14 NYP Braunschw. 22:40 2356:2470
15 BBC Bayreuth 20:42 2346:2475
16 Würzburg Bask. 16:42 2210:2336
17 WT Tübingen 14:46 2185:2462
18 SC Rasta Vechta 12:48 2303:2497
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Fotos aus aller Welt
BVB schlägt Mainz mit 4:2
Bildgalerie
BVB
Gladbach verliert 2:4 in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach
Passionsspiel in Essen
Bildgalerie
Karfreitag
"Car-Freitag" 2014
Bildgalerie
Autotuning
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Videos
Videos aus der Region
Facebook
Facebook-Follow - Sport
Twitter
Twitter-Follow - Sport - WAZ
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
sonnig
aktuelle Temperatur:
13°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-