Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Basketball

DBB-Damen erst am 24. Juni gegen Bulgarien

06.06.2012 | 19:15 Uhr

Deutschlands Basketballerinnen bestreiten ihr EM-Qualifikationsspiel gegen Bulgarien einen Tag später als ursprünglich vorgesehen.

Köln (SID) - Deutschlands Basketballerinnen bestreiten ihr EM-Qualifikationsspiel gegen Bulgarien einen Tag später als ursprünglich vorgesehen. Die Begegnung in Oberhausen wurde aus organisatorischen Gründen auf Sonntag, 24. Juni (15.00 Uhr), verlegt. Das Team des neuen Bundestrainers Andreas Wagner trifft im Kampf um ein Ticket für die Endrunde in Frankreich außerdem auf Spanien, Rumänien und Schweden. Die beiden erstplatzierten Teams der Gruppe qualifizieren sich.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Schröder will mit Nowitzki bei EM auf dem Court stehen
Basketball
Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat erneut seine Bereitschaft zur Teilnahme an der EM mit der Heim-Vorrunde in Berlin bekräftigt.
Selbstbewusste Bayern drehen Spieß um
Basketball
Die Pflicht erfüllt, den so wichtigen Serienausgleich vollbracht: Die Basketballer des FC Bayern München zeigten sich nach dem wichtigen Heimerfolg...
Nach Start beim MBC soll FC Bayern nach Hagen kommen
Saisonstart
Der vorläufige Spielplan der kommenden BBL-Saison sieht beim Heimspiel-Auftakt von Phoenix Hagen ein Gastspiel des FC Bayern vor.
FC Bayern schlägt ALBA im zweiten Playoff-Halbfinale
Basketball
Meister FC Bayern München hat im Playoff-Halbfinale der Basketball-Bundesliga zurückgeschlagen. Der Titelverteidiger entschied die zweite Partie gegen...
Playoff-Halbfinale: Bamberg schafft zweiten gegen Ulm
Basketball
Die Brose Baskets Bamberg sind nur noch einen Sieg vom Einzug ins Playoff-Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft entfernt. Der...
Fotos und Videos
6740089
DBB-Damen erst am 24. Juni gegen Bulgarien
DBB-Damen erst am 24. Juni gegen Bulgarien
$description$
https://www.derwesten.de/sport/basketball/dbb-damen-erst-am-24-juni-gegen-bulgarien-id6740089.html
2012-06-06 19:15
Basketball