Veröffentlicht inSport

4. NWB-Turnier ein voller Erfolg

Die Siegerinnen im Damendoppel A, Claudia Niebisch und Thea Sandberg.
Die Siegerinnen im Damendoppel A, Claudia Niebisch und Thea Sandberg.

Herne. Die Mitglieder des BC Westfalia Herne 92 e.V. freuen sich über den großen Erfolg des NWB Doppel- und Mixed-Turniers, das der Verein nun schon zum vierten Mal ausrichtete.

182 Spielerinnen und Spielern aus 54 Badmintonvereinen sowie zahlreichen Besuchern konnten in der Sporthalle an der Grabenstraße zwei tolle Wettkampftage mit spannenden Spielen geboten werden.

Am Samstag wurde Mixed gespielt, sonntags starteten die Doppelpaarungen der Herren und der Damen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der drei Gruppen wurden gemäß ihrer Spielstärke den Feldern A (Landes- und Bezirksliga), B (Bezirksklasse und Kreisliga) und C (Kreisklasse und Hobby) zugeteilt.

Ob Doppel oder Mixed, ob A-, B- oder C-Feld – alle Spieler kämpften ehrgeizig um jeden Punkt, und es gab viele hervorragende und mitreißende Ballwechsel zu bestaunen.

Natürlich waren die BCWler selbst ebenfalls vertreten und konnten auch einige Siege für sich verbuchen: Matthias Joswig gewann im C-Feld nicht nur im Herrendoppel zusammen mit Michael Hertzig, sondern er stand auch im Mixed mit Spielpartnerin Andrea Gertenbach ganz oben auf dem Treppchen. Über den dritten Platz im Mixed C durften sich Jana Urbaniak und Christian Schmitt freuen. Im Mixed A mussten sich Sven und Claudia Niebisch erst im Finale ihren Gegnern geschlagen geben und konnten mit dem tollen zweiten Platz sehr zufrieden sein. Im Damendoppel A überraschten Claudia Niebisch und Thea Sandberg mit einer extrem starken Leistung und siegten.

Dank der guten Organisation, des reibungslosen Ablaufes und der positiven Stimmung ist das Turnier bei Badmintonbegeisterten aus dem ganzen Ruhrgebiet sehr beliebt. Dafür verantwortlich sind neben den engagierten Vorstandsmitgliedern auch all die BCWler, die jedes Mal tatkräftig mithelfen – wenn sie nicht selbst gerade – den Schläger schwingend – über das Feld rasen.

Text & Fotos: Thea Sandberg