Sky mit gravierenden Änderungen: Diese Sender werden abgeschaltet

Der Pay-TV-Anbieter „Sky“ baut um.
Der Pay-TV-Anbieter „Sky“ baut um.
Foto: imago images, Montage: DER WESTEN

Turbulente Zeiten bei „Sky“. Der Pay-TV-Riese geriet zuletzt mehrfach in die Schlagzeilen, ob durch technische Pannen, Kündigungswellen, den Verlust von Übertragungsrechten oder beliebter Moderatorinnen.

Nun tut sich bei Sky erneut etwas. Diesmal betrifft es aber nicht den Sport- sondern den Filmbereich des Anbieters. Wie Sky bestätigt, wird es bei „Sky Cinema“ im März gravierende Änderungen geben.

Sky baut Filmwelt um – zwei Sender werden abgeschaltet

Der Umstrukturierung fallen dabei zwei Sender zum Opfer. „Sky Cinema Emotion“, auf dem vor allem Romanzen und Dramen gezeigt wurden, wird am 12. März abgeschaltet. Gleichzeitig geht auch „Sky Cinema +1“ vom Netz, das die Top-Filme vom Cinema-Hauptkanal mit einer Stunde Verspätung ausstrahlte.

Dafür wird es aber auch einen neuen Sender geben. Auf dem Kanal „Cinema Thriller“ verspricht Sky den Fans von spannungsgeladenen Filmen beste Dauerunterhaltung.

+++ Sky: Sender unter Druck! Dieses Phänomen schwappt nach Europa – und kostete schon jetzt hunderttausende Abonnenten +++

Darüber hinaus wird auch der Termin der Sky-Premieren verlegt. Statt Freitagabend um 20.15 Uhr müssen Filmfans sich nun den Sonntagabend 20.15 Uhr merken, wenn sie die Erstausstrahlungen der von Sky erworbenen Blockbuster sehen wollen.

------------------------------------

• Mehr Sport-Themen:

Borussia Dortmund: Paco Alcacer geht, und Fans sind verwirrt – aus DIESEM Grund

FC Schalke 04: Wagner mit klarer Ansage beim heißesten S04-Thema: „Das wäre Irrsinn“

• Top-News des Tages:

Markus Lanz (ZDF): Peter Maffay lässt Bombe platzen – Markus Lanz reagiert eindeutig

Coronavirus: Erstes Kind in Deutschland infiziert ++ WHO ruft Gesundheitsnotstand aus

-------------------------------------

Zu guter Letzt wird auch ein Großteil der Kanäle umbenannt. Aus „Cinema Hits“ wird „Cinema Best of“ – der Sender verspricht dort „die besten Filme der letzten 25 Jahre“. Außerdem wird „Cinema Nostalgie“ in „Cinema Classics“ und „Cinema Comedy“ in „Cinema Fun“ umbenannt. Die letztgenannten drei sind künftig nur in SD, alle anderen Filmkanäle ausschließlich in HD zu sehen.

>> TV-Beben: Sky verliert alle Champions-League-Rechte – dieser Anbieter ist der große Gewinner

„Mit unserem neuen Sky Cinema Senderportfolio erleichtern wir unseren Kunden den für sie passenden Film zu finden“, erklärt Michaela Tarantino, Vizepräsidentin Cinema bei Sky Deutschland. „Die komplette Genre-Zuordnung wurde verbessert und einem beliebten Genre wie ‚Thriller‘ geben wir durch den neuen Sender ‚Sky Cinema Thriller‘ den verdienten Raum. ‚Sky Cinema Premieren‘ ist das Zuhause der meisten neuen Kinofilme. Die Kunden können jetzt sogar schon ab Freitag mit unserer Top-Premiere der Woche ins Wochenende starten. Sky bleibt damit für Filmfans in Deutschland und Österreich auch in Zukunft die erste Adresse.“

 
 

EURE FAVORITEN