Sky: Großer Dämpfer für Pay-TV-Sender! Wird das jetzt zu einem großen Problem?

Sky, DAZN, Amazon und Co.: Hier kannst du die Bundesliga, CL und EM schauen

Sky, DAZN, Amazon und Co.: Hier kannst du die Bundesliga, CL und EM schauen

Wo läuft was? Die Verteilung der Fußball-Übertragungsrechte kann etwas verwirrend sein. Wir verschaffen euch einen Überblick.

Beschreibung anzeigen

Auch Sky freute sich auf den Start der Bundesliga. Der Pay-TV-Sender überträgt in dieser Saison alle Samstags-Spiele des deutschen Fußball-Oberhaus.

Trotz aller Euphorie wurde der Samstag zu einem kleinen Albtraum für Sky. Macht sich bereits am ersten Spieltag ein großes Problem bemerkbar?

DAS hatte sich Sky anders vorgestellt

Seit Jahren ist die Konferenz am Samstagnachmittag das Herzstück der Bundesliga-Übertragung von Sky. In diesem Jahr kommt dieser noch größere Bedeutung zu. Weil sich DAZN bei der Rechtevergabe sämtliche Freitags- und Sonntags-Spiele schnappte, muss sich der Pay-TV-Anbieter nun auf nur einen Tag konzentrieren.

Union Berlin – Bayer Leverkusen, FC Augsburg – TSG 1899 Hoffenheim, Arminia Bielefeld – SC Freiburg, VfL Wolfsburg – VfL Bochum und VfB Stuttgart – Greuther Fürth hießen die Begegnungen, am Abend empfing Borussia Dortmund Eintracht Frankfurt.

+++ Gerd Müller ist tot – Deutschland trauert um „Bomber der Nation“ +++

Doch die Quoten dürften für Ernüchterung bei Sky gesorgt haben. Lediglich 0,9 Millionen Zuschauer schalteten ein. Wie das Medienportal „DWDL“ berichtet, der niedrigste Wert seit September 2016.

Auch der furiose BVB-Sieg am Abend blieb unter der Millionen-Grenze. 810.000 Fans schalteten ein. Im vergangenen Jahr lagen die Top-Spiele mit Dortmunder Beteiligung stets über einer Million.

Sky: Ist DAS der Grund für die Quoten?

Doch warum war das Interesse an der Bundesliga so gering? Zum einen waren an diesem Wochenende wieder viele Zuschauer in den Stadien zugelassen, zum anderen dürften viele Fans das gute Wetter für andere Aktivitäten genutzt haben.

----------------------------------------

Weitere Sport-TV-News:

----------------------------------------

Allerdings könnten die Quoten auch ein Hinweis darauf sein, dass die Bundesliga für viele an Attraktivität verloren hat. Nach den Abstiegen von Schalke 04 und Werder Bremen, wird die zweite Bundesliga als die namhaftere Liga angesehen. Nach dem Geschmack einiger Fans tummeln sich im Oberhaus zu viele „kleine“ Vereine mit wenig Tradition.

Ob das tatsächlich der ultimative Grund für die Quoten zum Saisonstart ist, wird sich an den kommenden Wochenenden zeigen.

Sky-Hammer! ER kehrt zurück

Sky hat ein Comeback bekannt gegeben. Eine bekannte Stimme kehrt ins Programm zurück >>>

Bewegender Moment beim Supercup

Auch den Supercup übertrug Sky. Dort kam es vor dem Spiel zwischen Dortmund und Bayern zu einem besonders emotionalen Moment. Eine Schweigeminute für den verstorbenen Gerd Müller bewegte die Fans. (mh)