FC Bayern München: Wirbel um Juwel – kommt ER nun zum FCB?

Dennis Geiger (links) soll im Fokus des FC Bayern München stehen.
Dennis Geiger (links) soll im Fokus des FC Bayern München stehen.
Foto: Uwe Anspach / dpa

München. Ein deutsches Top-Talent hat offenbar das Interesse des FC Bayern München geweckt.

In der U21-Nationalmannschaft nimmt der Mittelfeldspieler bereits eine Chefrolle ein. Auch Bundestrainer Joachim Löw soll den 21-Jährigen auf dem Zettel haben.

FC Bayern München wohl an Talent interessiert

Die Rede ist von Dennis Geiger. Der Youngster schaffte 2016 in Hoffenheim den Sprung in die Bundesliga – und ist in dieser Saison eine feste Größe in der Mittelfeldzentrale der TSG.

Geigers gute Leistungen blieben in Fußball-Deutschland selbstverständlich nicht unbemerkt. Nach Informationen von „Sport 1“ soll der FC Bayern München ein Auge auf das Talent geworfen haben.

Vertrag in Hoffenheim läuft bis 2022

Der Vertrag des Mittelfeldspielers läuft noch bis 2022. Eine Ausstiegsklausel soll es nicht geben.

------------------------------------

• Mehr Fußball-Themen:

Borussia Dortmund: Trainer Lucien Favre frustriert – „Ich will nicht mehr darüber sprechen“

FC Schalke 04: Domenico Tedesco stellt klar – „Das ist wie bei einer Ehe“

-------------------------------------

Bundestrainer lobt Geiger

Auch Bundestrainer Joachim Löw weiß um Geigers Qualitäten. „Dennis ist ein sehr guter Spieler, der als Spielertyp in der U21 die Chefrolle einnimmt“, sagte Löw gegenüber „Sport 1“.

Löw weiter: „Er ist technisch gut und hat eine gute Entwicklung genommen. Er ist ein Spieler mit großer Perspektive.“

------------------------------------

• Top-Themen des Tages:

RTL-Schock: Diese Kult-Moderatorin schmeißt hin

Flughafen Düsseldorf: Bundespolizisten kontrollieren Mann – und ahnen nicht, wer da vor ihnen steht

-------------------------------------

Debüt unter Löw scheint möglich

Gut möglich also, dass die Fans Dennis Geiger bald in der A-Nationalmannschaft wieder sehen.

Und wer weiß – vielleicht ist der Youngster ja sogar ein Kandidat für die Europameisterschaft im kommenden Jahr. Und dann möglicherweise bereits als Profi des FC Bayern München. (nr)

 
 

EURE FAVORITEN